Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Betriebsratswahlen

Neuer Betriebsrat bei MKN gewählt

23.04.2018 | Die Beschäftigten des Wolfenbütteler Küchengeräteherstellers MKN haben einen neuen Betriebsrat gewählt.

Betriebsratswahlen

Neuer Betriebsrat bei BMA gewählt

18.04.2018 | Am 13.03.2018 wurde der gemeinsame Betriebsrates von BMA AG und BMA Automation GmbH von der Belegschaft gewählt.

Betriebsratswahlen

Siemens Niederlassung (NL) hat Betriebsrat gewählt

17.04.2018 | Am 09.03.2018 wurde der Betriebsrat der Siemens Niederlassung gewählt.

Jetzt als Mitglied noch schnell freien Eintritt sichern

Hannover Messe 2018: Kostenlose E-Tickets für IG Metall-Mitglieder

17.04.2018 | Mitglieder der IG Metall können wieder kostenlos die Hannover Messe besuchen. Die weltweit wichtigste Industriemesse findet vom 23. bis 27. April in Hannover statt.

BR-Wahl bei Bühler

13.04.2018 | Nach erfolgreich durchgeführter Betriebsratswahl bei der Bühler Braunschweig GmbH hat sich das neue Gremium konstituiert. Das Wahlergebnis und die gestiegene Wahlbeteiligung beweist den großen Rückhalt der neuen Betriebsräte und Betriebsrätinnen in der Belegschaft.

Demonstration am 7. April

Wir pfeifen auf AfD & NPD: Braunschweig bunt und solidarisch!

04.04.2018 | Am Samstag, den 7. April, will die AfD Niedersachsen in der Braunschweiger Stadthalle ab 10 Uhr ihren Landesparteitag abhalten. Am gleichen Tag plant die NPD vom nahegelegenen Hauptbahnhof ab 12 Uhr einen Aufmarsch in die Innenstadt durchzuführen.

Gemeinsam für tarifliche Bedingungen im Handwerk

04.04.2018 | Die IG Metall Braunschweig will Mitglieder als Kandidatinnen und Kandidaten für die Handwerkskammerwahlen gewinnen.

Spende

IG Metall übergibt 25 Exemplare von "Paul – Eine Geschichte von schwarz und weiß" an AWO Kitas

21.03.2018 | Eva Stassek, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Braunschweig, überreichte die Kinderbücher in der AWO Kindertagesstätte in der Querumer Straße. Die dortige Kita-Leitung und der AWO Unternehmens-Betriebsrat nahmen sie stellvertretend für weitere 25 Kindertagesstätten entgegen.

Tarifabschluss bei Volkswagen Group Services

16.03.2018 | In der dritten Verhandlungsrunde hatten sich die IG Metall und die Volkswagen Group Services auf eine 1:1-Übernahme des Tarifabschlusses von Volkswagen verständigt.

Selbsttest & Verlosung

Bist Du ein Betriebsrats-Wähler-Typ? Mach den Test!

14.03.2018 | Betriebsratswahlen 2018: In rund 15 000 Firmen stellen sich IG Metall-Mitglieder als Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Wählen oder nicht wählen - das ist die Frage. Wer den Test gemacht hat, kann sie beantworten. Und wer sich dabei als Wähler-Typ entpuppt, kann an unserer Verlosung teilnehmen.

Auftakt zum internationalen Frauentag

07.03.2018 | Von Wettkämpfen, Ansagen, Fußball-Gesprächen, Chef-Lob und Aufmerksamkeit, Verhalten auf Dienstreisen tagsüber und Abends... Von Konferenzen, von verschwendeter Zeit - von differierender Bussines-Kommunikation, vom weiblichen gemocht werden und alle einbeziehen. Vom Zack-Zack der Frauen, vom fleißigen Lieschen und dem zumeist abwesenden "fleißigen Jörg" sowie dem Schlagabtausch und dem Kräftemessen über die Einzel-Leistung der Team-Mitglieder.

Delegiertenversammlung der IG Metall Braunschweig

"Danke für die fantastische Unterstützung!"

28.02.2018 | Die Delegierten diskutierten am Dienstag unter anderem die erfolgreichen Tarifauseinandersetzungen und stimmten sich auf die anstehenden Betriebsratswahlen ein.

Tarifrunde Volkswagen

Ergebnis in Tarifverhandlungen mit der Volkswagen AG erzielt

21.02.2018 | Hannover – In der vierten Verhandlungsrunde für die gut 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der Financial Services ist in der vergangenen Nacht ein Tarifergebnis erreicht worden. Somit ist der laufende Tarifkonflikt beigelegt, der erstmals seit mehr als zehn Jahren zu Warnstreiks nach Ende der Friedenspflicht bei Volkswagen geführt hat und an dem sich mehr als 57.000 Beschäftigte aller westdeutschen Standorte beteiligt haben.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Einigung in Tarifverhandlung: Pilotabschluss wird für Niedersachsen übernommen

15.02.2018 | Hannover – Die heutige, vierte Tarifverhandlung der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie hat zu einem Ergebnis geführt: die Übernahme des Verhandlungsergebnisses aus dem Pilotbezirk Baden-Württemberg wurde vereinbart.

TARIFRUNDE VOLKSWAGEN-TÖCHTER

Zweite Verhandlungsrunde bei den Volkswagen-Töchtern bleibt erneut ohne Arbeitgeberangebot

15.02.2018 | Hannover – Die zweiten Verhandlungsrunden für die Beschäftigten der Volkswagen Group Services GmbH sowie der Kernbelegschaften der Autostadt GmbH, Wolfsburg AG, Volkswagen Group Services GmbH und AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG endeten in dieser Woche ohne Ergebnis.

am Mittwoch, 28. Februar

"Die zwei Seiten der gläsernen Decke" - Veranstaltung im Rahmen des internationalen Frauentages

12.02.2018 | Marion Knaths, Führungskräftetrainerin, Bestsellerautorin und Speakerin zum Thema genderspezifische Kommunikation, entlarvt die Spielregeln, die die "Gläserne Decke" immer noch bilden und stützen. Von oben wie von unten.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Tarifkommission Niedersachsen beschließt die Übertragung des Pilotabschlusses aus Baden-Württemberg

07.02.2018 | Hannover – Die Tarifkommission der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie hat auf ihrer heutigen Sitzung einstimmig die Übertragung des Verhandlungsergebnisses aus dem Pilotbezirk Baden-Württemberg beschlossen. Nun ist der Weg frei für die Übernahmeverhandlungen des Ergebnisses mit dem Arbeitgeberverband Niedersachsenmetall am 15. Februar.

Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

Ein starker Tarifabschluss: Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit

06.02.2018 | Stuttgart - Pilotabschluss in Baden-Württemberg: 4,3 Prozent mehr Entgelt ab dem 01.04.2018, 100 Euro für die Monate Januar bis März 2018, ein tarifliches Zusatzgeld in Höhe von 27,5 Prozent eines Monatsentgelts sowie ein Festbetrag von 400 Euro ab 2019 ++ Anspruch auf befristete Reduzierung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden für bis zu 24 Monate ++ Zusätzliche freie Tage für Kindererziehung und Pflege sowie Entlastung bei Schichtarbeit ++

Tarifrunde Volkswagen

Große Warnstreikaktion bei Volkswagen in Braunschweig

01.02.2018 | Am Dienstag ging die dritte Verhandlungsrunde für die Beschäftigten bei Volkswagen ergebnislos zu Ende. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, traten heute Vormittag ca. 7.000 Beschäftigte der Braunschweiger Volkswagen-Standorte, der Volkswagen Financial Services AG und der Volkswagen Group Services in den Warnstreik.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

"Klage der Arbeitgeber ist ein Angriff auf die Grundrechte"

31.01.2018 | Hannover - Die Klage des Arbeitgeberverbandes Niedersachsenmetall wegen der Warnstreiks der IG Metall kommentiert Bezirksleiter und Verhandlungsführer Thorsten Gröger: "Juristisch ist diese Tarifrunde ganz sicher nicht zu lösen. Die Arbeitgeber leisten damit einen tarifpolitischen Offenbarungseid. So etwas hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben. Mit ihrer Klage gießen die Arbeitgeber nun Öl ins Feuer, sie verschulden die weitere Eskalation des Konflikts."

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Ganztägiger Warnstreik bei Zollern BHW

31.01.2018 | Bei Zollern BHW befinden sich seit 6:00 Uhr die Beschäftigten im eintägigen Warnstreik. Die Fertigung des Braunschweiger Gleitlagerherstellers steht still.

Von März bis Mai 2018 laufen in den Braunschweiger Betrieben die Betriebsratswahlen

Bessere Arbeitsbedingungen mit Betriebsrat

29.01.2018 | Die Mitbestimmung wird in Braunschweiger Betrieben aktiv gelebt", meint die Erste Bevollmächtigte Eva Stassek. "Sie ist ein fundamentales Recht, das verhindert, dass Beschäftigte der Willkür von Unternehmen ausgeliefert sind."

Unsere Social Media Kanäle