Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte

Gedenken der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

31.03.2023 | In diesem Jahr jährt sich der Jahrestag der Befreiung vom Faschismus zum 78. Mal. Die Menschen der Stadt Salzgitter und des Salzgitter-Konzerns gedenken seit 1985 am 11. April der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft auf dem ehemaligen Appellplatz des KZ Drütte.

Tarifrunde Autovision - der Personaldienstleiter

Inflationsausgleich jetzt!

30.03.2023 | Nach wie vor gibt es keinen Tarifabschluss bei Autovision - der Personaldienstleister. Auch die dritte Verhandlungsrunde am 20.3. hat nicht zum Durchbruch geführt. Der Arbeitgeber verweigert bei den Themen Inflationsausgleich und Urlaubs- beziehungsweise Weihnachtsgeld eine angemessene Lösung. Jetzt stehen die Zeichen auf Sturm: Die Tarifkommission hat beschlossen, den Forderungen der IG Metall Nachdruck zu verleihen.

Tarifrunde Kfz-Gewerbe

DÜRKOP GmbH in Braunschweig, Hannover und Hildesheim zu Tarifverhandlungen aufgefordert

30.03.2023 | AutohausFAIR: Das steht für Mitbestimmung durch einen Betriebsrat, Zukunftssicherung durch eigene Ausbildung und faire Arbeitsbedingungen durch einen IG Metall-Tarifvertrag.

Kein Angebot in der ersten Runde!

Eine klare Fehlzündung der Arbeitgeber

17.03.2023 | Die Belegschaft der SCANIA-Niederlassung in Braunschweig steht ohne Wenn und Aber zu den Forderungen.

Kfz-Tarifrunde 2023

Kein Angebot der Arbeitgeber

16.03.2023 | Bei der Auftaktverhandlung am 14. März legten die Arbeitgeber kein Angebot vor. Das löste Entrüstung bei den Braunschweiger IVECO- und MAN Truck & Bus Service-Kolleg*innen aus.

KFZ-Tarifrunde 2023

Aktion beim Autohaus Rosier

14.03.2023 | Am 14. März 2023 startet die erste Verhandlung in der Tarifrunde des KFZ-Handwerks in Niedersachsen. Ein guter Zeitpunkt um zu zeigen: Wir sind bereit und die KollegInnen in den Betrieben stehen hinter ihren Forderungen. Gestern zeigten dies die Beschäftigten vom Autohaus Rosier in Braunschweig.

Internationaler Frauentag 2023: "Wer Fachkräfte sucht, kann auf Frauen nicht verzichten!"

08.03.2023 | Auch in diesem Jahr fanden in Braunschweig in vielen Betrieben, unter anderem bei Volkswagen Group Components, Volkswagen Financial Services, Siemens und BMA Aktionen zum Internationalen Frauentag statt. Dort diskutierten die IG Metallerinnen über Entgeltgerechtigkeit, Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben und gleichberechtigte Teilhabe.

Internationaler Frauentag: Veranstaltung für Kolleginnen von Volkswagen

"Wieder alles beim Alten oder völlig neue Realität? Haben die letzten 3 Jahre die Arbeitswelt von Frauen verändert?"

06.03.2023 | Jährlich zum internationalen Frauentag am 8. März organisiert der Betriebsrat eine Präsenzveranstaltung für Frauen im Werk Braunschweig. Nach zwei Jahren Pause aufgrund des Infektionsschutzes ist es in diesem Jahr wieder soweit. Unter dem Titel "Wieder alles beim Alten oder völlig neue Realität? Haben die vergangenen 3 Jahre die Arbeitswelt von Frauen verändert?" können interessierte Teilnehmerinnen ihre Themen einbringen.

Kostenlose Tickets für die Hannover Messe 2023

IG Metall lädt ihre Mitglieder zur Messe ein

03.03.2023 | Vom 17. bis 21. April 2023 findet die Hannover Messe statt. IG Metall-Mitglieder laden wir mit kostenlosen E-Tickets zum Besuch auf die weltgrößte Industriemesse ein.

25. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Personengruppenkonferenzen: Wir mischen uns ein

02.03.2023 | In der ersten Februarhälfte tagten in Willingen die sogenannten Personengruppenkonferenzen in Vorbereitung des 25. Ordentlichen Gewerkschaftstages der IG Metall. Wir haben einige Eindrücke für euch zusammengestellt.

Solidarität mit den Kolleg*innen im öffentlichen Dienst und der Deutschen Post AG!

02.03.2023 | Die Delegierten der IG Metall Braunschweig erklären ihre Solidarität mit den Beschäftigten im öffentlichen Dienst und bei der Deutschen Post AG.

25. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Wo wir stehen – wohin wir wollen

01.03.2023 | Im Oktober 2023 findet der 25. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt am Main statt. Die Braunschweiger und Wolfenbütteler Delegierten bringen sich aktiv in die Debatten um die zukünftige Ausrichtung der Gewerkschaft ein.

Peinliche Nullnummer der Arbeitgeber

AutoVision versperrt sich bei Inflationsausgleich sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

24.02.2023 | Sind die Zeitarbeiter bei Volkswagen Beschäftigte zweiter Klasse? Nach den beiden bisherigen Verhandlungsterminen scheint dies die Sichtweise der Arbeitgeberseite zu sein.

am Donnerstag, 2. März

Auftaktveranstaltung zum Frauentag: "Geld spielt keine Rolle"

20.02.2023 | Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr mit unserer Veranstaltung das vielfältige, spannende Programm des 8. März Bündnis Braunschweig eröffnen werden. Anna Mayr (*1993), Journalistin bei der ZEIT wird aus ihrem aktuellen Buch "Geld spielt keine Rolle" lesen. Es erscheint Ende März im Hanser Verlag. Aus ihrem Buch "Die Elenden" (erschienen 2020) wird sie ebenfalls Ausschnitte lesen.

Gewerkschafter helfen

Spendenaufruf: Hilfe nach dem Erdbeben in der Türkei und Syrien

08.02.2023 | In der Nacht vom 5. auf den 6. Februar traf ein Erdbeben der Stärke 7,8 die syrisch-türkische Grenzregion. Weitere, zum Teil starke Beben folgten. Viele Tausend Menschen kamen ums Leben. Schnell, unbürokratisch und umfassend muss den Menschen geholfen werden. Der Verein "Gewerkschaften helfen e.V." hat dafür ein Spendenkonto unter dem Stichwort "Erdbeben Türkei und Syrien" eingerichtet.

Tarifrunde im Kfz-Handwerk nimmt weiter Fahrt auf

Auf der Überholspur für 8,5 Prozent mehr Geld und mindestens 1000 Euro Ausbildungsvergütung

08.02.2023 | Zuletzt erhöhten sich die Entgelttabellen für die Beschäftigten in den Autohäusern und Kfz-Werkstätten im Februar 2022. Im Angesicht der dramatisch gestiegenen Inflation ist es nun wichtig, dass am Verhandlungstisch der Tarifrunde 2023 für einen finanziellen Ausgleich Sorge getragen wird.

Möge dir die Erde leicht sein, Sally Perel!

03.02.2023 | Salomon Perel starb am 2. Februar 2023 inmitten seiner Familie in Israel im Alter von 97 Jahren. Der Shoah-Überlebende setzte sich bis zuletzt mit all seiner Energie und jeder Menge Charisma gegen Antisemitismus, Faschismus und rechte Ideologie ein. "Ich sehe den Sinn meines Überlebens darin, junge Menschen aufzuklären, damit sie nicht wieder in so eine Katastrophe gestürzt werden."

Vertrauensleutekonferenz der IG Metall Braunschweig

Gemeinsame Ideen und Gestaltungsansprüche entwickeln

01.02.2023 | Knapp 100 IG Metall-Vertrauensleute aus Braunschweiger, Helmstedter und Wolfenbütteler Betrieben trafen sich am Samstag im Kulturzentrum Westand. Im Mittelpunkt der Konferenz stand das gemeinsame Kennenlernen, der Austausch untereinander und die Diskussionen zu konkreten Themen aus den gewerkschaftlichen Handlungsfeldern Betrieb, Tarifpolitik und Gesellschaft.

Tarifrunde Leiharbeit 2022/23

Mehr Geld für Leihbeschäftigte – jetzt für alle

18.01.2023 | Mehr Geld - jetzt auch für Leihbeschäftigte der oberen Entgeltgruppen 3 bis 9: Die Monatsentgelte steigen ab April um 6 bis zu 9,25 Prozent. Diesen Tarifabschluss haben die DGB-Gewerkschaften gemeinsam durchgesetzt.

Tarifrunde Metall und Elektro 2022

FAQ: Fragen und Antworten zum Metall-Tarifergebnis 2022

01.12.2022 | Wie viel Geld bekomme ich jetzt mehr durch das neue Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie? Wann gibt es die 5,2 und 3,3 Prozent Erhöhung? Bekomme ich auch die Inflationsausgleichsprämie? Wann und wie viel? Wir beantworten die brennendsten Fragen in unserem FAQ.

Tarifrunde 2022

Auch Tarifabschluss für die Beschäftigten der Volkswagen Group Services erzielt - Mehr als 9.000 Beschäftigte erhalten spürbar mehr Entgelt

30.11.2022 | Nachdem durch den Tarifabschluss zum Haustarifvertrag bei Volkswagen eine gute Grundlage gelegt worden ist, erfolgte nun auch eine Tarifeinigung bei der Volkswagen Group Services. Vorausgegangen ist ein 17-stündiger Verhandlungsmarathon von Dienstag auf Mittwoch. Von dem Abschluss profitieren mehr als 9000 Beschäftigte an den Standorten in Wolfsburg, Braunschweig, Emden, Hannover, Kassel, Salzgitter und Ingolstadt.

Einigung zwischen IG Metall und NiedersachsenMetall erzielt

Pilotabschluss der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen übernommen

25.11.2022 | Nach vier ergebnislosen Verhandlungsrunden konnte vergangene Woche in Baden-Württemberg der Durchbruch in der Metall- und Elektroindustrie erzielt werden. Zwischen IG Metall und NiedersachsenMetall erfolgte nun mehr die Übernahme des Pilotabschlusses.

Tarifeinigung zum Haustarifvertrag bei Volkswagen erzielt

Mehr Geld, mehr freie Tage und Verlängerung der Altersteilzeit 

23.11.2022 | Nach einer langen Nacht und 12-stündigen Verhandlungen haben IG Metall und Volkswagen zu später Stunde vor den Toren der niedersächsischen Landeshauptstadt eine Einigung über den neuen Haustarif erzielt.

Tarifeinigung im Südwesten erzielt

Übernahme des Pilotabschlusses in Tarifgebieten des IG Metall Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt angestrebt

18.11.2022 | Nach einem langen Verhandlungsmarathon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnte in Baden-Württemberg eine Tarifeinigung in der Metall- und Elektroindustrie erzielt werden. So sollen die Entgelte ab dem 1. Juni 2023 um 5,2 Prozent und ab dem 1. Mai 2024 um weitere 3,3 Prozent steigen.

Unsere Social Media Kanäle