Sally Perel soll Ehrenbürger werden

  • 30.06.2020
  • News

Die IG Metall Braunschweig unterstützt die Initiative von Oberbürgermeister Ulrich Markuth, Sally Perel zum Ehrenbürger der Stadt zu ernennen.

Sally Perel (Foto: Heiko Stumpe)

Eva Stassek, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Braunschweig, begrüßt das Vorhaben: "Wir unterstützen die Idee voll und ganz. Sally Perel verdient es wie kein zweiter, Ehrenbürger unserer Stadt zu werden. Sein Engagement und seine historische Aufklärungsarbeit, die sich an junge Menschen richtet, sind beispielhaft und verdienstvoll. Auch Sallys Einsatz gegen aktuelle rechtspopulistische und rechtsextreme Tendenzen verdient größte Anerkennung!"

Zudem verweist Stassek auf den von Volkswagen seit 2013 vergebenen Sally-Perel-Preis: "Der Preis würdigt die Initiativen junger Menschen für respektvolles und tolerantes Miteinander. Wir freuen uns, dass schon mehrfach junge Aktive aus unserer Gewerkschaft den Preis erhalten haben."