Aktuelle Meldungen

TARIFRUNDE

Verhandlungsauftakt bei der Volkswagen AG ohne Entgegenkommen der Arbeitgeber

Hannover-Langenhagen - Die erste Verhandlung für die rund 130.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ohne Ergebnis im Maritim Airport-Hotel in Langenhagen zu Ende gegangen. Der Konzern kam den Forderungen der IG Metall mit Verweis auf Renditeziele und Sondereffekte nicht entgegen.

Mehr...


TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE NIEDERSACHSEN

Zweite Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen begleitet von lautstarker Kundgebung

Hannover – Der heutige zweite Verhandlungstermin im Hotel Wienecke wurde begleitet von einer Kundgebung mit mehr als 500 Teilnehmern sowie der "Nikolausaktion" der IG Metall Jugend.

Mehr...


ARGUMENTE ZUR METALL-TARIFRUNDE

So setzt sich die Entgeltforderung zusammen

Zielinflationsrate, Produktivität, Umverteilungskomponente: Mit ihrer Entgeltforderung setzt die IG Metall ihren verlässlichen Kurs in der Tarifpolitik fort.

Mehr...


VIDEO

Wir erklären die Arbeitszeitforderung

Neben 6 Prozent mehr Geld fordert die IG Metall mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit. IG Metall-Mitglieder sollen einen Anspruch bekommen, ihre Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden in der Woche abzusenken zu können - bis zu zwei Jahre lang. Wir erklären die Forderung im Video.

Mehr...


VIDEO

Metall-Tarifrunde: Deshalb fordern wir 6 Prozent mehr Geld

Die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie sind gestartet. Die IG Metall fordert 6 Prozent mehr Geld, für eine Laufzeit von 12 Monaten. Wir erklären, warum.

Mehr...


Sie sehen die News 1 bis 5 von 31


Drucken Drucken