Alterssicherung - Aber sicher

Die Rente - Ein Thema für Jung und Alt

16.05.2024 | Die IG Metall fordert einen grundlegenden solidarischen Neuaufbau des Systems der Alterssicherung in Deutschland. In der Alterssicherungspolitik besteht massiver Handlungsbedarf:

Offensichtlich ist, dass die Statik des Drei-Säulen-Modells erhebliche Konstruktionsmängel aufweist. Die geförderte private und die betriebliche Vorsorge haben die durch die Kürzungs-Reformen zur Jahrtausendwende gerissenen Lücken in der gesetzlichen Rentenversicherung nicht schließen können. Die Zahl der staatlich geförderten Riester- Verträge ist weiter rückläufig; schon lange ist der einstige Hoffnungsträger der Alterssicherungspolitik zum Sorgenkind mutiert.

Hier einige Links zur Bestandsaufnahme und möglichen Forderungen:

Unsere Social Media Kanäle