News-Archiv

Nach Datum filtern +X

Spende an Parkbank e.V. und Antirost e.V.

Detlef Kunkel: "Wir unterstützen die soziale Arbeit beider Vereine"

  • 19.11.2009
  • News

Die Spenden in Höhe von jeweils 1.500 Euro stehen in Zusammenhang mit der Umfrage im Rahmen der IG Metall-Kampagne "Gutes Leben". In dieser größten Beschäftigtenbefragung, die eine Gewerkschaft je durchgeführt hat, wurden bundesweit mehr als 450.000, in Braunschweig mehr als 5.000 Menschen befragt.

mehr...

Solidaritätserklärung der IG Metall SüdOstNiedersachsen zum Bildungsstreik 2009

"Wer am Bildungssystem spart, lastet der Gesellschaft hohe Folgekosten auf"

  • 17.11.2009
  • News

Die IG Metall SüdOstNiedersachsen solidarisiert sich mit dem Bildungsstreik 2009 und unterstützt den Protest gegen die unzumutbare Situation und strukturellen Defizite im Bildungssystem. Bildung ist die Grundlage für Lebensperspektiven, Berufschancen und selbstbestimmte Teilhabe an einer demokratischen Gesellschaft.

mehr...

Jubilarehrung

IG Metall ehrt rund 700 für langjähriges Engagement

  • 06.11.2009
  • News

Knapp 700 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter konnte die IG Metall im Zuge ihrer diesjährigen Jubilarehrung für ihre Verdienste auszeichnen. Auf der feierlichen Veranstaltung im Ölper Waldhaus fragte der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Braunschweig, Detlef Kunkel: "Was wäre die Gewerkschaftsbewegung ohne Menschen wie euch, die sich ohne großes Aufheben tagtäglich in Betrieb und Gesellschaft für die Interessen der arbeitenden Menschen eingesetzt haben?"

mehr...

Vortrag und Diskussion

"Mit Vollgas in die globale Klimakatastrophe?"

  • 02.11.2009
  • News

Mit seinem Vortrag möchte Diplom-Biologe Stephan Moldzio einige Grundlagen und Zusammenhänge des Klimaproblems verdeutlichen und als Einstieg in eine lebhafte Diskussion im Anschluss dienen. Termin: Donnerstag, den 12.11.2009 um 18:00 Uhr im Gewerkschaftshaus Braunschweig, Wilhelmstr. 5.

mehr...

Betriebsräte bei der Braunschweiger Flammenfilter GmbH haben Jobs in der Krise geschützt

Auch die Leiharbeiter bleiben an Bord

  • 01.11.2009
  • News

180 Stammbeschäftigte und 35 Leiharbeitnehmer müssen bis Ende 2009 nicht um ihren Job fürchten. Danach könnte die Kurzarbeit ausgeweitet werden, die bisher nur im Angestelltenbereich läuft. Außerdem setzt das Unternehmen auf Qualifizierung.

mehr...