News-Archiv

Nach Datum filtern +X

NGG fordert 4,5%

Solidarität mit Nordzucker-Beschäftigten

  • 27.06.2016
  • News

Die Braunschweiger Metallerinnen und Metaller erklären sich solidarisch mit den NGG-Kolleginnen und -Kollegen bei Nordzucker. Ihr fordert 4,5% mehr Entgelt für 12 Monate. Das ist gut und richtig, schließlich geht es darum insgesamt am erwirtschafteten Wohlstand teilzuhaben.

mehr...

Delegiertenversammlung

Braunschweiger Metaller kritisieren Arbeiten ohne Ende

  • 22.06.2016
  • News

Zeitliche und räumliche Entgrenzungen von Arbeit sind für viele Beschäftigte alltägliche Erfahrung. Die Flexibilitätsanforderungen der Betriebe hinsichtlich Länge, Dauer und Verteilung von Arbeitszeit sind gestiegen. Arbeit auf Abruf ist keine Ausnahme mehr. Die Beschäftigtenbefragung der IG Metall hat ergeben, dass diese Belastungen für viele ArbeitnehmerInnen ein Problem darstellen. Deswegen setzt auch die IG Metall Braunschweig die Arbeitszeit- und Leistungspolitik auf ihre Agenda.

mehr...

IG METALL WIRD 125 JAHRE

IG Metall: 125 Jahre selbstbewusste Gegenmacht

  • 20.06.2016
  • News

Meine: "Die IG Metall hat die demokratischen Grundpfeiler der Gesellschaft entscheidend mitgeprägt und zum Wohlstand beigetragen". Hofmann: "Ohne Mitbestimmung, gelebte Tarifautonomie und einen aktiven Sozialstaat wäre das politische und ökonomische 'Erfolgsmodell Bundesrepublik' nicht möglich gewesen."

mehr...

Internationales Sommer- und Kulturfest

IG Metall Aktion "Kicken für Respekt"

  • 20.06.2016
  • News, Jugend

Am Samstag, den 11.6. fand das bunte Sommer- und Kulturfest am Tostmannplatz in Braunschweig statt. Ziel des Festes war es Braunschweigerinnen und Braunschweiger mit Geflüchteten zusammenzubringen und Begegnung zu organisieren.

mehr...