News-Archiv

Nach Datum filtern +X

Detlef Kunkel geht in den Ruhestand

  • 27.05.2016
  • News

Nach zwölf Jahren an der Spitze der IG Metall Braunschweig geht Detlef Kunkel in den Ruhestand. Das fällt dem Überzeugungstäter nicht leicht. Kunkel ist Gewerkschafter durch und durch. Aus einer elfköpfigen Arbeiterfamilie stammend hat der Sozialwirt immer für moderne Arbeitsformen gestritten, ohne dabei gewerkschaftliche Errungenschaften über Bord zu werfen.

mehr...

Tarifergebnis mit der Volkswagen AG erzielt

Entgelterhöhung in zwei Schritten: 2,8 und 2 Prozent, Rentenbaustein in Höhe von 200 Euro, Verlängerung der Altersteilzeitregelung bis 2022 für die Jahrgänge 1967 und älter, Tariflich abgesicherte Erfolgsbeteiligung

  • 20.05.2016
  • News

Hannover – Die IG Metall und die Volkswagen AG haben sich in der Nacht auf einen Tarifkompromiss verständigt. Das Ergebnis umfasst Entgeltsteigerungen in zwei Schritten sowie die Verlängerung der Altersteilzeit bis 2022. Zudem erhalten die Beschäftigten einen Rentenbaustein.

mehr...

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE NIEDERSACHSEN

Übernahme des Pilotabschlusses erzielt

  • 17.05.2016
  • News

Hannover – Für die rund 85.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen konnte am heutigen Dienstag ein Tarifergebnis erzielt werden: Der Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen wird ohne Abstriche übernommen. Die Beschäftigten erhalten eine Einmalzahlung von 150 Euro und in zwei Schritten dauerhaft mehr Geld: 2,8 Prozent ab Juli 2016 und weitere 2 Prozent ab April 2017.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2016

Tarifabschluss im Detail

  • 13.05.2016
  • News

Köln – Die IG Metall hat den Tarifabschluss in Nordrhein-Westfalen als für beide Seiten guten Kompromiss bezeichnet. „Das ist ein Abschluss mit Pilotcharakter. Die Beschäftigten bekommen eine deutliche Erhöhung ihrer Realeinkommen und damit einen fairen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg“, sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, am Freitag in Köln. Der Gewerkschafter dankte den rund 760.000 Metallerinnen und Metallern, die mit ihrer Beteiligung an den Warnstreikaktionen der vergangenen Tage die Ziele der IG Metall nachdrücklich unterstützt hätten. Das Ergebnis sieht eine Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro für die Monate April bis Juni 2016 vor. Ab 1. Juli werden die Entgelte in einer ersten Stufe um 2,8 Prozent erhöht. Die zweite Stufe folgt ab 1. April 2017 mit einer…

mehr...

Solidaritätsadresse an die Gedenkstätte Schillstraße

IG Metall verurteilt rechtsextreme Beschädigung der Gedenkstätte Schillstraße

  • 12.05.2016
  • News

Die KZ-Gedenkstätte Schillstraße wurde in dieser Woche von offensichtlich rechtsradikalen Tätern durch Schmierereien beschädigt. Die IG Metall Braunschweig verurteilt diese Tat auf das Schärfste.

mehr...

ver.di-Solidaritätsadresse an die streikenden Metaller

  • 12.05.2016
  • News

Schon seit Wochen schwelt der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie. Die Erwartungen der Beschäftigten und das Angebot liegen noch meilenweit auseinander, so dass es zu weiteren Auseinandersetzungen kommen kann.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Große Warnstreikkundgebung am Hauptbahnhof

  • 11.05.2016
  • News

800 Beschäftigte forderten am Braunschweiger Hauptbahnhof lautstark die Arbeitgeber zum Einlenken in der aktuellen Tarifauseinandersetzung auf.

mehr...

61.500 Volkswagen-Beschäftigte beteiligen sich an spontanen Aktionen

Metallerinnen und Metaller zeigen Stärke

  • 11.05.2016
  • News

Hannover – Parallel zu den heutigen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie, beteiligten sich insgesamt rund 61.500 Beschäftigte der Volkswagen-Standorte in Wolfsburg, Kassel, Hannover, Braunschweig, Salzgitter und Emden an spontanen Aktionen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Demonstrationen am 10. und 11. Mai

  • 09.05.2016
  • News

Hannover – Hartmut Meine, IG Metall Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, forderte die Arbeitgeber auf, endlich konstruktiv mit der IG Metall zu verhandeln.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

Tarifkonflikt: Warnstreiks bei BMA und Bühler

  • 04.05.2016
  • News

Die IG Metall setzt ihren Protest gegen die Verweigerungshaltung der Arbeitgeber in der Tarifrunde fort: Heute traten die Beschäftigten der BMA (Braunschweigische Maschinenbauanstalt) und der Bühler GmbH in den Warnstreik.

mehr...

Tarif ME

Warnstreiks bei MKN und Siemens

  • 03.05.2016
  • News, Siemens

Auch heute fanden im Rahmen der Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie Warnstreiks und Protestaktionen statt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Arbeitsniederlegungen bei Lely und Welger in Wolfenbüttel sowie bei Flammenfilter in Braunschweig

  • 02.05.2016
  • News

Um den Druck auf die Arbeitgeber in der Tarifauseinandersetzung zu erhöhen, ruft die IG Metall in mehreren Betrieben die Beschäftigten dazu auf, die Arbeit ruhen zu lassen. Am heutigen Montagvormittag starteten die Protestaktionen beim Landmaschinenhersteller Lely Vermeer und der Welger Vertriebs-GmbH in Wolfenbüttel sowie bei der Braunschweiger Flammenfilter GmbH.

mehr...

Maikundgebung in Braunschweig

Christiane Benner: "Gute Arbeit für alle. Jetzt und in Zukunft!"

  • 01.05.2016
  • News

Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, hat gute Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten gefordert. Bezugnehmend auf das 1. Mai-Motto "Mehr Zeit für Solidarität" verwies die Gewerkschafterin auf die zunehmende Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen. Die Schere zwischen hohen und niedrigen Einkommen klaffe immer weiter auseinander. Auch die Spaltung auf dem Arbeitsmarkt nehme zu, da inzwischen jeder zweite Beschäftigte nur noch befristetet angestellt werde.

mehr...