News-Archiv

Nach Datum filtern +X

Erste Tarifverhandlung für Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

• IG Metall begründet Forderung von 5,5 Prozent mehr Geld • Arbeitgeber haben kein Interesse an zügiger Tarifrunde: Kein Angebot, ein Monat Verhandlungspause

  • 22.03.2013
  • News

Hannover – Die IG Metall hat ihre Forderung von 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate für die rund 100.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen den Arbeitgebern gegenüber begründet:

mehr...

Verabschiedung bei der IG Metall Braunschweig

Alfred Oehl geht in den Un-Ruhestand

  • 20.03.2013
  • News

Alfred Oehl verlässt nach 29 Jahren als Gewerkschaftssekretär die IG Metall. Mit ihm geht ein verdienter Gewerkschafter und Urgestein der Verwaltungsstelle in Rente.

mehr...

HANNOVER MESSE 2013

Die IG Metall lädt zur Messe ein

  • 18.03.2013
  • News

IG Metall-Mitglieder können auch dieses Jahr wieder kostenlos die Hannover Messe besuchen. Für sie hat die IG Metall Freikarten organisiert. Die Eintrittskarten kosten normalerweise 28 Euro.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2013: IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld

Mehr Einkommen = mehr Konsum = gut für Konjunktur

  • 15.03.2013
  • News

Frankfurt/Main - 5,5 Prozent mehr Geld für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Das hat heute der IG Metall-Vorstand beschlossen und folgte damit dem einheitlichen Votum der regionalen Tarifkommissionen. Mit dieser Forderung geht die IG Metall in die Metall-Tarifrunde. Davon betroffen sind 3,7 Millionen Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Tarifkommission beschließt Forderung: 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 14.03.2013
  • News

Wolfsburg – Die Tarifkommission für die Beschäftigten von Volkswagen hat die Forderung für die anstehende Tarifrunde beschlossen: 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate fordert die IG Metall für die rund 102.000 Volkswagen-Beschäftigten und rund 9.000 Beschäftigten der Volkswagen-Töchter.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Tarifkommissionen beschließen Forderung: 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 13.03.2013
  • News

Hannover/Magdeburg – 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate fordert die IG Metall in der Tarifrunde für die rund 110.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Das haben die Tarifkommissionen am heutigen Mittwochvormittag beschlossen. Am 15. März wird der IG Metall-Vorstand über die Forderung abschließend entscheiden.

mehr...

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE 2013

IG Metall-Vorstand empfiehlt bis zu 5,5 Prozent

  • 04.03.2013
  • News

Frankfurt/Main - Der Vorstand der IG Metall hat den regionalen Tarifkommissionen für die Tarifrunde 2013 in der Metall- und Elektroindustrie eine Forderung nach Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von bis zu 5,5 Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten empfohlen.

mehr...