News-Archiv

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde

IG Metall fordert 5 Prozent mehr Entgelt für die Metall- und Elektroindustrie - Tarifbindung zusätzlicher Schwerpunkt

  • 29.02.2016
  • News

Frankfurt am Main - Die IG Metall hat für die rund 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 5 Prozent für zwölf Monate gefordert. Das beschloss der Vorstand der Gewerkschaft am Montag in Frankfurt.

mehr...

Imageclip des OJA

Wir sind die IG Metall-Jugend Braunschweig!

  • 24.02.2016
  • News

Wer Bock hat, sich in seinem Betrieb, der Gesellschaft oder für eine gerechtere Arbeitswelt zu engagieren, kann gerne beim Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall reinschauen. Unser Clip zeigt euch, wieso das sinnvoll ist und ihr dabei noch eine Menge Spaß habt.

mehr...

Zuwachs

Deutlich über 20.000 Mitglieder

  • 24.02.2016
  • News

"Wir sind mit fast 20.250 neuen Mitgliedern in das Jahr 2016 gestartet ", freut sich die zweite Bevollmächtigte Eva Stassek.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

IG Metall beschließt Tarifforderung: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 23.02.2016
  • News

Hannover – Die IG Metall-Tarifkommission in Niedersachsen hat am heutigen Dienstag ihre Tarifforderung für die rund 85.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen beschlossen: 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Die bundesweit erste Tarifverhandlung findet am 9. März in Hannover-Laatzen statt.

mehr...

Neuwahl

Generationswechsel im Vertrauenskörper

  • 23.02.2016
  • News

Stefan Hölzer, 58, bisheriger Leiter der Vertrauensleute bei VW in Braunschweig, übernimmt neue Aufgaben. Er unterstützt künftig als Betriebsrat in Harvese und Isenbüttel die Vertrauensleute der AutoVision.

mehr...

Bis Mitte Juni können Metallerinnen und Metaller ihre Vertrauensleute im Betrieb wählen

Vertrauenleute: Nah an Belegschaft und politisch engagiert

  • 22.02.2016
  • News

Die IG Metall Braunschweig betreut mehr als 100 Betriebe. In den zehn größten Unternehmenmit insgesamt rund 18.500 Beschäftigten werden Vertrauensleute gewählt. Bundesweit sind rund 50.000 Vertrauensleute aktiv, davon 700 in Braunschweig.

mehr...

Volkswagen-Vertrauensleute-Konferenz

IG Metall-Vertrauensleute bei VW stellen Weichen bis 2018

  • 19.02.2016
  • News

Über 300 IG Metall-Vertrauensleute aus dem VW-Werk Braunschweig haben sich heute im Eintracht-Stadion getroffen, um über die anstehenden Herausforderungen zu debattieren und die Weichen für ihre Arbeit bis 2018 zu stellen.

mehr...

Bombardier

Zukunft für Beschäftigte bei Bombardier sichern!

  • 18.02.2016
  • News

Nicht nur um die Jahresbilanz 2015 ging es bei der heutigen Pressekonferenz der Konzernspitze des Schienenfahrzeug- und Flugzeugherstellers Bombardier im kanadischen Quebec. Der Konzern kündigte am Mittwochmorgen auch harte Sparmaßnahmen für die deutschen Standorte an. Das Unternehmen spricht von 1.430 Stellen, die in Deutschland abgebaut werden sollen. Die IG Metall rechnet mit weiteren Ankündigungen in diesem Jahr.

mehr...

EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER

Freikarten für die CeBIT und Hannover Messe

  • 11.02.2016
  • News

Die IG Metall setzt ihre Messeaktivitäten auch in 2016 fort. IG Metall-Mitglieder können wieder kostenlos die CeBIT und Hannover Messe besuchen. Im Vorverkauf kostet normalerweise der Eintritt zur CeBIT 60 Euro und zur Hannover Messe 35 Euro.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen: Give me five

  • 02.02.2016
  • News

Die Forderungsdebatte bei Volkswagen wird im Gleichklang mit der Metall- und Elektroindustrie in der Fläche geführt. Nicht nur bei Volkswagen auch in der Fläche heißt es: Give me five! Am 28. Januar hat die VW-Tarifkommission ihre Empfehlung für die Tarifrunde 2016 beraten. Das Meinungsbild aus den Werken war eindeutig: 5 Prozent mehr Geld und Altersteilzeit.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2016: Give me five

  • 02.02.2016
  • News

Der IG Metall-Vorstand hat die Forderungsdiskussionen aus den Tarifgebieten gebündelt: 4,5 Prozent bis 5 Prozent lautet die Forderungsempfehlung. Bereits am 28. Januar hatten die regionalen Tarifkommissionen ihre Empfehlungen für die Tarifrunde 2016 beraten. In den Tarifgebieten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt war das Meinungsbild eindeutig: 5 Prozent mehr Geld.

mehr...