News-Archiv

Nach Datum filtern +X

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Tarifergebnis für Niedersachsen erzielt

  • 25.02.2010
  • News

Hannover – IG Metall und Arbeitgeberverband haben am heutigen Donnerstag ein Tarifergebnis für die rund 75.000 Beschäftigten in der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie vereinbart. Die in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen erzielten Entgeltsteigerungen werden übernommen. Bei der Beschäftigungssicherung wurden allerdings niedersächsische Besonderheiten vereinbart.

mehr...

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie wird am 25. Februar in Niedersachsen verhandelt

  • 18.02.2010
  • News

Hannover - Die IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt strebt die Übernahme des Tarifabschlusses für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie an. Ziel ist es, die Vereinbarung zur Entgelterhöhung für die rund 100.000 Beschäftigten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt eins zu eins zu übernehmen. Gleiches gilt für die geschaffenen Möglichkeiten der Beschäftigungssicherung.

mehr...

Delegiertenversammlung der IG Metall Braunschweig

„Nur eine starke Gewerkschaft kann Beschäftigung in den Betrieben sichern“

  • 17.02.2010
  • News

Angesichts der im März bevorstehenden Betriebsratswahlen machte Detlef Kunkel, erster Bevollmächtigter der IG Metall Braunschweig, deutlich, wie wichtig es gerade angesichts der Wirtschaftskrise sei, Betriebsräte zu wählen, hinter denen eine starke Gewerkschaft stehe. Kunkel: „Wir brauchen durchsetzungsfähige Betriebsräte, um Beschäftigung zu sichern und fair zu gestalten. Nur so kann es uns gelingen, für Jung und Alt eine gerechte Zukunft zu eröffnen. Die gerade vereinbarte Beschäftigungssicherung bis 2014 bei Volkswagen beweist, was eine starke Gewerkschaft mit der entsprechenden betrieblichen Verankerung erreichen kann.“ Gerade vor dem Hintergrund der doppelten Abgangsjahrgänge der Gymnasien sei es entscheidend, Ausbildungsplatzzahlen nicht abzubauen, sondern auszuweiten, forderten die…

mehr...

Volkswagen

IG Metall setzt fünf Jahre Beschäftigungssicherung bei Volkswagen durch

  • 16.02.2010
  • News

- Über 95.000 Beschäftigte sind bis Ende 2014 vor Entlassungen geschützt - Insgesamt 6.450 Ausbildungsplätze und Übernahme der Ausgebildeten gesichert - Innovationsfonds wird für neue Beschäftigungsfelder ausgebaut Hannover. 16.02.2010 - Die niedersächsische IG Metall und Volkswagen hatten in der vergangenen Tarifrunde vereinbart, über eine weitergehende Beschäftigungsgarantie in 2010 zu beraten. Am heutigen Dienstag wurden die Verhandlungen erfolgreich beendet: Die bis Ende 2011 bestehende Beschäftigungsgarantie wird um drei Jahre verlängert. Bis Ende 2014 sind damit über 95.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Volkswagen vor Entlassungen geschützt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Detlef Kunkel: "Wir stehen vor einer beschäftigungspolitischen Bewährungsprobe"

  • 09.02.2010
  • News

Heute hat sich der IG Metall-Vorstand zu Tarifrunde und Beschäftigungssicherung in der Metall- und Elektroindustrie positioniert: Entlassungen vermeiden und Arbeitsplätze erhalten hat danach für die IG Metall oberste Priorität. Das von der Gewerkschaft angeregte Jobpaket aus tariflichen und politischen Lösungen soll diesem Ziel dienen. Die Tarifrunde soll vorgezogen werden, eine feste Tarifforderung wird nicht aufgestellt. Erklärtes Ziel ist die Sicherung der Realeinkommen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

mehr...

CeBIT 2. - 6. März | Hannover Messe 19. - 23. April

Die IG Metall auf der CeBIT und Hannover Messe 2010. Kostenloser Eintritt für IG Metall-Mitglieder

  • 08.02.2010
  • News

Mitglieder der IG Metall können auch in diesem Jahr wieder kostenlos die CeBIT und die Hannover Messe besuchen. Auf beiden Messen wird die Gewerkschaft außerdem mit einem eigenen Stand und vielen Vorträgen vertreten sein.

mehr...

Aufruf zur BR-Wahl von Detlef Kunkel

Betriebsräte sichern Beschäftigung

  • 01.02.2010
  • News

In diesem Jahr stehen die Betriebsratswahlen unter dem Zeichen der Wirtschaftskrise. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir Betriebsräte wählen und die Beschäftigten für die Wahl kandidieren. Denn Betriebsräte setzen sich gemeinsam mit der IG Metall für die Beschäftigten im Betrieb und in der Gesellschaft ein.

mehr...

Deutsche Bischofskonferenz und Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland

Aufruf zu den Betriebsratswahlen 2010

  • 01.02.2010
  • News

Vom 1. März bis 31. Mai 2010 finden in Deutschland Betriebsratswahlen statt. Die Kirchen teilen mit den Betriebsräten die Sorge um abhängig Beschäftigte und die Zukunft der Arbeitswelt. Daher rufen wir die Mitarbeitenden dazu auf, sich als Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung zu stellen sowie von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

mehr...