News-Archiv

Nach Datum filtern +X

Hans-Jürgen Urban auf der Delegiertenversammlung der IG Metall Braunschweig

"Gemeinsam für ein gutes Leben"

  • 26.02.2009
  • News

Detlef Kunkel, erster Bevollmächtigter der IG Metall Braunschweig, betonte zum Auftakt der Delegiertenversammlung, dass die IG Metall gerade in Zeiten der Krise für sichere Arbeitsplätze und ein gutes Leben streiten müsse. "Wir erstarren nicht vor der Krise, sondern wir handeln - damit die Folgen nicht auf die Beschäftigten abgeladen werden. Der Mensch muss der Bezugspunkt politischer Entscheidungen sein, nicht etwa so genannte ökonomische Sachzwänge," forderte Kunkel.

mehr...

Freitag, 6. März 2009, 19:30 Uhr im Gewerkschaftshaus

"Mit Karacho zum Karoshi" - Veranstaltung zum Internationalen Frauentag

  • 25.02.2009
  • News

Keuchend Knete kloppen bis die kalten Knochen knacken! Bewundernd schauen die Leistungsmaximierer und Hochgeschwindigkeits-Coacher nach Japan und empfehlen arbeitsmäßige Selbstausquetschung auf erzwungen freiwilliger Basis.

mehr...

Tarifabschluss Feinstblechindustrie

4,2 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten u.a. bei Ball Packaging

  • 09.02.2009
  • News

Die 3.300 Beschäftigten in den 16 Feinstblech-Werken in Norddeutschland erhalten in zwei Stufen 4,2 Prozent mehr Geld. Ab dem 1. Juni 2009 steigen die Entgelte der Beschäftigten um 2,1 Prozent und ab dem 1. Januar 2010 um weitere 2,1 Prozent. Zudem erstritt die IG Metall eine Einmalzahlung von insgesamt 722 Euro.

mehr...

DGB-Neujahrsempfang im Gewerkschaftshaus

verdi-Experte Schlecht: "Die Profiteure zur Kasse bitten"

  • 04.02.2009
  • News

Beim Neujahrsempfang des DGB im Braunschweiger Gewerkschaftshaus griff der Chefpolitökonom von ver.di, Michael Schlecht, die seines Erachtens unzureichende und unangemessene Reaktion der Bundesregierung auf die Wirtschafts- und Finanzkrise scharf an.

mehr...

Aktion "Wir bringen Licht ins Dunkel"

26. Februar: Lichterkette von Braunschweig zum Schacht KONRAD

  • 04.02.2009
  • News

Die IG Metall Braunschweig ruft ihre Mitglieder auf, sich an der Lichterkette gegen die Einlagerung und den Umgang mit Atommüll in unserer Region zu beteiligen.

mehr...