News-Archiv

Nach Datum filtern +X

DGB ruft zu Spenden für Flutopfer auf

  • 21.07.2021
  • News

Die Schäden in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Bundesländern sind enorm. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften drücken allen betroffenen Familien und ihren Angehörigen ihr tiefstes Mitgefühl und Beileid aus. Unser Dank und gilt den vielen Rettungskräften und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich vor Ort engagieren und die immer noch im Einsatz sind.

mehr...

Verhandlungsergebnis für Zeitarbeitnehmer

Personaldienstleister AutoVision lenkt ein

  • 15.07.2021
  • News

Erfreuliche Nachrichten konnten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verkündet werden. Die IG Metall konnte am Verhandlungstisch mit der AutoVision – Der Personaldienstleister einen Tarifabschluss präsentieren. In zähen und langwierigen Verhandlungen, welche am Dienstag in der dritten Verhandlungsrunde mündeten, konnte nun ein Ergebnis erzielt werden, welches den Zeitarbeitnehmerinnen und Zeitarbeitnehmern von AutoVision ein deutliches Plus im Portmonee beschert.

mehr...

4,5 Prozent mehr Geld und eine verbesserte Altersteilzeit für Beschäftigte

Tarifkommissionen der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie beschließen Forderungspaket

  • 14.07.2021
  • News

Der Vorstand der IG Metall hat das Forderungspaket für die anstehende Tarifrunde in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beschlossen – damit folgt dieser den Empfehlungen der Tarifkommissionen.

mehr...

Sorgenkind AutoVision – Tarifverhandlungen mit dem Personaldienstleister stocken weiter

  • 13.07.2021
  • News

Nachdem fast drei Monate ergebnislos ins Land gezogen sind, treffen sich IG Metall und die Arbeitgeberseite von AutoVision – Der Personaldienstleister in der kommenden Woche, um eine weitere Gesprächsrunde in den laufenden Tarifverhandlungen einzuläuten. Thilo Reusch, Verhandlungsführer der IG Metall, zeigt sich im Vorfeld kämpferisch:

mehr...

BHW: Interessenausgleich und Sozialplan abgeschlossen

  • 06.07.2021
  • News

Nach zähen und langwierigen Verhandlungen wurde bei BHW ein Interessenausgleich und Sozialplan abgeschlossen. Die Verhandlungen mit Vertretern des Gesellschafters MIBA und der Geschäftsführung in Braunschweig liefen seit Anfang März 2021.

mehr...

MAI-PINS FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Braunschweiger IG Metall spendet an "Ärzte ohne Grenzen"

  • 02.07.2021
  • News

Rund um den Tag der Arbeit haben die Metaller*innen Spenden gesammelt und unterstützen damit die weltweit größte unabhängige Organisation für medizinische Nothilfe.

mehr...

am 26. Juni

Demo: "Kein Platz für Nazipropaganda"

  • 23.06.2021
  • News

Wir rufen am 26.06. ab 14 Uhr unter dem Motto „Kein Platz für Nazipropaganda“ zur Kundgebung am Hauptbahnhof Braunschweig mit anschließender Demonstration zum Frankfurter Platz auf.

mehr...

Sozialpartnerschaft verhindert weitere Warnstreiks

Tarifergebnis für Beschäftigte im niedersächsischen Kfz-Handwerk erzielt

  • 22.06.2021
  • News

Eine weitere Eskalation im niedersächsischen Kfz-Handwerk konnte abgewendet werden: Die IG Metall hat sich mit den Arbeitgeberverbänden des Kfz-Handwerks auf eine Einigung in der laufenden Tarifrunde verständigt.

mehr...

Delegiertenversammlung

Danke für den gemeinsamen Einsatz!

  • 22.06.2021
  • News, Bildergalerie

Zum ersten Mal seit September 2020 konnte die vierteljährliche Delegiertenversammlung am 15. Juni wieder in Präsenz stattfinden. Gastredner war Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. Er sprach zur aktuellen tarif- und gewerkschaftspolitischen Situation und lenkte den Blick außerdem auf die anstehende Bundestagswahl.

mehr...

#konrad_gameover

Bundesweite Unterschriftenkampagne fordert Aus für Schacht Konrad als Atommülllager

  • 17.06.2021
  • News

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bitten Euch, uns in unseren Kampf für die Aufgabe des Schacht Konrads in Salzgitter als Atommülllager zu unterstützen. Schacht Konrad ist alt, marode und ungeeignet!

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk

Arbeitgeber verweigern sich tragfähiger Lösung – Weitere Warnstreiks folgen nächste Woche

  • 16.06.2021
  • News

Die zweite Verhandlung in der Tarifrunde 2021 im Kfz-Handwerk in Niedersachsen ging ergebnislos zu Ende. „Nach wie vor gab es am Verhandlungstisch kein Angebot. Das Verhalten der Arbeitgeber ist völlig unverständlich und führt nicht zur gewünschten Deeskalation in der diesjährigen Tarifrunde!“, urteilt Markus Wente, Verhandlungsführer der IG Metall. Man habe die Verhandlungen abgebrochen und werde weitere Warnstreiks planen, so der Gewerkschafter weiter.

mehr...

Tarifrunde KFZ-Handwerk

Warnstreiks in Braunschweiger Betrieben

  • 10.06.2021
  • News, Handwerk

Im Rahmen der Tarifrunde des Kfz-Handwerkes haben die Braunschweiger Kolleg*innen auf das Nichtangebot der Arbeitgeber reagiert. So legten am Mittwoch, den 9. Juni 2021 rund 35 Beschäftigte der MAN Truck & Bus Niederlassung die Arbeit für eine Stunde nieder. Unterstützt wurden sie dabei von den Kolleg*innen der SCANIA Niederlassung aus dem Gewerbegebiet am Waller See.

mehr...

KFZ-TARIFRUNDE 2021

Kfz-Arbeitgeber provozieren unnötigen Konflikt in Corona-Zeiten – Verhandlungen werden ohne Angebot der Arbeitgeber vertagt

  • 04.06.2021
  • News

Mit Vollgas in die Zukunft - das ist das erklärte Ziel der IG Metall in der Kfz-Tarifrunde 2021. Einkommen stärken, den Beschäftigten mehr Zeitsouveränität einräumen und gemeinsam den Mobilitätswandel gestaltet, beschreibt Markus Wente, Tarifsekretär der Gewerkschaft in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, das Forderungspaket der Arbeitnehmerseite: „Wir fordern 4 Prozent mehr Geld für die nächsten 12 Monate und individuelle Wahlmöglichkeiten zwischen Geld und Freizeit für die Beschäftigten!“

mehr...

Ortsvorstand der IG Metall Salzgitter-Peine

BHW muss bleiben!

  • 21.05.2021
  • News

Mit großer Wut und Betroffenheit haben wir von den dreisten Schachzügen des MIBA-Konzerns erfahren, das BHW-Werk in unserer Nachbarstadt Braunschweig kurzfristig zu schließen und hunderte von Menschen mit ihren Familien in die Arbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit zu schicken.

mehr...

Demo, Freitag, 21. Mai

Antisemitismus bekämpfen - Judenfeinde stoppen!

  • 20.05.2021
  • News

Die Nazikleinstpartei „Die Rechte“ will wieder ihre Feindschaft gegenüber Jüdinnen und Juden auf die Straße tragen. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gemeinsam mit uns ein Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen.

mehr...

TARIFGEMEINSCHAFT AUTOSTADT GMBH, WOLFSBURG AG, VW GROUP SERVICES UND AUTOVISION

Verhandlungsergebnis bei der Tarifgemeinschaft erzielt - Mehr Geld und zeitliche Wandlungsoption für Beschäftigte

  • 18.05.2021
  • News

Nach langen und intensiven Verhandlungen haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft auf ein Verhandlungsergebnis verständigt. „Die Grundlage dafür haben die Beschäftigten in einer Einheit mit VW-Kolleginnen und Kollegen wochenlang und unter Einhaltung der Corona-Beschränkungen geschaffen!“, erklärt Thilo Reusch, Verhandlungsführer der Gewerkschaft.

mehr...

Resolution gegen Schließung des BHW-Werks Braunschweig

  • 12.05.2021
  • News

In einer Resolution haben die Geschäftsführer*innen des IG Metall Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zur beabsichtigten Schließung des BHW-Werks in Braunschweig Stellung bezogen.

mehr...

Warnstreik bei Automobilzulieferer Ficosa in Wolfenbüttel

"Jetzt muss Bewegung in die Verhandlungen kommen!"

  • 11.05.2021
  • News, Bildergalerie

Nach wie vor gibt es in der aktuellen Tarifrunde bei der Firma Ficosa kein Ergebnis. In der letzten Verhandlungsrunde hat der Arbeitgeber kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt. Damit hat er Warnstreiks provoziert, mit denen die Beschäftigten ihren Forderungen Nachdruck verleihen!

mehr...

Tarifergebnis

Deutlich mehr Geld und Start in einen Zukunftsdialog Ausbildung im Sanitär-, Heizung-, Klima-, Klempnerhandwerk in Niedersachsen

  • 11.05.2021
  • News, Handwerk

Zwischen dem Fachverband Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik sowie der IG Metall konnte in der dritten Verhandlung Ende April ein tragfähiges Ergebnis für die knapp 19.000 Beschäftigten in den circa 2200 Betrieben in Niedersachsen erzielt werden: Ab dem 01.09.2021 steigen die Löhne und Gehältern um 2,3 Prozent. Die Ausbildungsvergütungen steigen leicht überproportional.

mehr...

Tarifrunde Kfz

IG Metall fordert: 4 Prozent mehr Geld für 12 Monate!

  • 10.05.2021
  • News, Bildergalerie

"4 Prozent mehr Geld für 12 Monate und die individuelle Wahlmöglichkeit der Beschäftigten, zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit zu entscheiden" - so lautet die Kernforderung in der diesjährigen Tarifrunde.

mehr...


IGM-BS/News

Online-Petition unterstützen!

Pinnwand

  • Zum E-Mail-Newsletter der IG Metall Braunschweig anmelden
  • Telegram-Kanäle der IG Metall Nds-LSA und der IG Metall
  • Gute Arbeit für Alle
  • Mein Leben - Meine Zeit
  • Gute Arbeit - gut in Rente