Aktuelle Meldungen

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Letzte Chance für Arbeitgeber – Zweite Tarifverhandlung in Niedersachsen endet ohne neuen Erkenntnisgewinn

  • 11.10.2022
  • News

Ohne Fortschritte gingen IG Metall und der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall nach der zweiten Verhandlungsrunde der Metall- und Elektroindustrie auseinander. Bereits nach 35 Minuten endete die Zusammenkunft der Tarifvertragsparteien, nachdem sich die Arbeitgeberseite nicht bereit zeigte, ein Angebot zu präsentieren.

mehr...

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

  • 06.10.2022
  • News

Über 60 Kolleginnen und Kollegen feierten am Donnerstag ihr 60-, 70- und 75-jähriges Jubiläum in der IG Metall Braunschweig.

mehr...

Auf dem Weg zur Tarifbindung

Pausenaktion beim Autohaus Dürkop

  • 05.10.2022
  • News

In der aktuellen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie, sowie bei Volkswagen und der VW Group Services fordern die Kolleginnen und Kollegen unter anderem mehr Geld. Auch in anderen Branchen wollen die Beschäftigten ihre Arbeitsbedingungen mit Hilfe des Tarifvertrages verbessern. So haben sich die Kolleginnen und Kollegen des Autohauses Dürkop auf den Weg zur Tarifbindung begeben.

mehr...

Delegiertenversammlung

Braunschweiger Metaller*innen diskutieren über Energieversorgung und Entlastungsmöglichkeiten

  • 22.09.2022
  • News, Bildergalerie

Am Dienstagabend kam das „Parlament“ der IG Metall Braunschweig zu seiner vierteljährlichen Sitzung im Cremlingen Event Center zusammen. Bei den Delegierten standen die Herausforderungen des einsetzenden Herbstes und kommenden Winters im Vordergrund. Neben den laufenden Tarifrunden sind dies Fragen um Energieversorgung und deren Finanzierbarkeit.

mehr...

TARIFRUNDE DES SANITÄR-, HEIZUNG- UND KLIMATECHNIK GEWERBES

Erste Verhandlung: Kein Angebot der Arbeitgeber

  • 22.09.2022
  • News, Handwerk

In der ersten Verhandlung der Tarifrunde des Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik Gewerbes haben die Arbeitgeber trotz des sachlichen Austausches kein Angebot unterbreitet. Unverständlich, zeigt sich doch die wirtschaftliche Entwicklung in der Branche von Inflation, Lieferverzögerungen und dem Krieg in der Ukraine nach wie vor weitestgehend unbeeindruckt. Gerade hier liegt Potenzial, mit den geforderten 8 Prozent die Kaufkraft und somit die Konjunktur nachhaltig zu stützen.

mehr...


Pinnwand

  • Zum E-Mail-Newsletter der IG Metall Braunschweig anmelden

     E-Mail-Newsletter abonnieren

  • Gute Arbeit für Alle
  • Mein Leben - Meine Zeit
  • Gute Arbeit - gut in Rente
  • Die Würde des Menschen ist unantastbar