Aktuelle Meldungen

Metall- und Elektroindustrie

Tarifrunde 2022 steht in den Startlöchern – Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie spitzen die Forderungsdebatte zu

  • 17.05.2022
  • News

Ein Blick in die Kalender wirkt unscheinbar, doch ab September erwartet die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ein „heißer Herbst“: Spätester Verhandlungsstart der diesjährigen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ist der 16. September 2022. Dann werden die Tarifvertragsparteien in den drei Tarifgebieten (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim) zu Verhandlungen aufeinandertreffen.  

mehr...

Bildergalerien

Fotos vom 1. Mai in Braunschweig: GeMAInsam Zukunft gestalten

  • 01.05.2022
  • News, Bildergalerie

Der diesjährige Tag der Arbeit stand ganz im Zeichen der solidarischen Krisenbewältigung und der sozialen, ökologischen und demokratischen Gestaltung der Transformation der Arbeitswelt. Das Redaktionsteam Homepage der IG Metall Braunschweig war wieder für euch mit der Kamera dabei. Nach einem Grußwort des Oberbürgermeisters Thorsten Kornblum trat als Hauptredner der Maikundgebung auf dem Burgplatz der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Rudolf Hickel auf. Die anschließende Demonstration führte wieder zum Internationalen Fest in den Bürgerpark.

mehr...

Ortsvorstand schlägt Nachfolge für Eva Stassek vor

  • 05.04.2022
  • News

Ende September 2022 endet - nach 33 Jahren als Gewerkschaftssekretärin und Bevollmächtigte – die berufliche Zeit der ersten Bevollmächtigten Eva Stassek mit dem Wechsel in die passive Phase der Altersteilzeit. Am 5. Juli wird die 147-köpfige Delegiertenversammlung der Geschäftsstelle Braunschweig die neuen Bevollmächtigten wählen, die ab September die Ämter übernehmen.

mehr...

Resolution Des Ortsvorstandes

Nein zum Krieg! Nein zur Aufrüstung! Frieden jetzt!

  • 31.03.2022
  • News

Wir, der Ortsvorstand der IG Metall Braunschweig, verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg, den das Putin-Regime seit dem 24. Februar 2022 gegen die Ukraine führt. Wir fordern Wladimir Putin und die russische Regierung auf, diesen Krieg sofort zu beenden!

mehr...

Aufruf zur Kundgebung

Den Krieg in der Ukraine beenden - Jetzt!

  • 31.03.2022
  • News

Der DGB Südostniedersachsen und seine Mitgliedsgewerkschaften fordern die russische Regierung auf, die Kampfhandlungen unverzüglich einzustellen, sich aus der ukraine zurückzuziehen und die territoriale Integrität des Landes wieder herzustellen. Wir untermauern unsere Forderungen mit einer Kundgebung am 16.April auf dem Platz der Deutschen Einheit in Braunschweig.

mehr...