Aktuelle Meldungen

Work | Life | Progress am 2. Juli

"Gute Arbeitsbedingungen müssen für alle Beschäftigten gelten – egal ob im Betrieb oder am heimischen Arbeitsplatz"

  • 03.07.2020
  • News

Mit dem Corona-Shutdown im März 2020 wurden von einem Tag auf den anderen die Beschäftigten aus den Bürobereichen ins Homeoffice geschickt. Nach den Lockerungen der letzten Wochen stellt sich nun für viele die Frage, wie es mit der mobilen Arbeit weitergeht. Über ihre Erfahrungen und Anforderungen sprachen ca. 30 betroffene Beschäftigte und Betriebsräte im Rahmen eines "Work|Life|Progress"-Webtalks.

mehr...

Erste Präsenzsitzung des Ortsvorstandes der IG Metall Braunschweig

  • 03.07.2020
  • News

Der Ortsvorstand der IG Metall Braunschweig traf sich im Juni das erste Mal nach der Lockdown-Phase wieder persönlich. Dabei wurden die geltenden Hygiene- und Abstandsgebote in geschlossenen Räumen mit besonderer Aufmerksamkeit eingehalten.

mehr...

Sally Perel soll Ehrenbürger werden

  • 30.06.2020
  • News

Die IG Metall Braunschweig unterstützt die Initiative von Oberbürgermeister Ulrich Markuth, Sally Perel zum Ehrenbürger der Stadt zu ernennen.

mehr...

Presseerklärung der Worker Wheels zur Bundesratsinitiative gegen den Motorradlärm

  • 23.06.2020
  • News, Worker Wheels

Die Motorradgruppen der IG Metall Geschäftsstellen Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg erklären sich solidarisch mit den Protesten von Motorradfahrern gegen die drohenden Fahrverbote.

mehr...

Tarifabschluss bei Till Hydraulik

Zukunftstarifvertrag sichert Beschäftigung, Weiterbildung und bessere Arbeitsbedingungen

  • 15.06.2020
  • Handwerk, News

Helmstedt/ Hannover – IG Metall und Unternehmensführung von Till Hydraulik haben für die rd. 180 Beschäftigten am Dienstag, den 09.06.2020 einen Tarifabschluss erzielt: Neben einer Beschäftigungs- und Standortgarantie, einer umfassenden Mitbestimmung des Betriebsrates bei Qualifizierung und Weiterbildung und der Übernahme der Azubis, konnten auch mehr Informationsrechte und Mitsprache durch den Betriebsrat in wirtschaftlichen Fragen durchgesetzt werden. Der Tarifvertrag gilt bis Ende 2021. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen deutlich zu einer Tarifbindung im metallverarbeitenden Handwerk in Niedersachsen bekannt. Vorausgegangen waren Restrukturierungen, um das Unternehmen zukunftsfest aufzustellen. 

mehr...


Pinnwand

  • Zum E-Mail-Newsletter der IG Metall Braunschweig anmelden
  • Gute Arbeit für Alle
  • Mein Leben - Meine Zeit
  • Gute Arbeit - gut in Rente
  • Die Würde des Menschen ist unantastbar