Aktuelle Meldungen

IG Metall Jugend: Netzwerkveranstaltung gegen eine Generation Corona und zur Bundestagswahl

  • 17.09.2021
  • News, Jugend

Viele Auszubildende und dual Studierende blicken mit Sorge auf die Zeit nach ihrer Ausbildung. Grund ist die immer noch bedrohliche Lage für junge Menschen in den Betrieben und an den Hochschulen. Darüber diskutierten 200 angemeldete Auszubildende, dual Studierende und Jugendvertreter*innen aus Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg unter dem Motto „Ausbildungsplätze, duales Studium, Übernahme und Beschäftigung sichern!“ auf einer Netzwerkveranstaltung mit Hygienekonzept im Braunschweiger Club „Eulenglück“.

mehr...

Erste Tarifverhandlung Holz und Kunststoff: „Unterirdisches Angebot“ der Arbeitgeber

  • 14.09.2021
  • News

Sechs Nullmonate bis Februar 2022. Dann 1,2 Prozent ab März 2022 und 1,3 Prozent ab März 2023. 30 Monate Laufzeit. Demografie und Altersteilzeit: Streichen. Nix. Dieses „Angebot“ präsentierten die Arbeitgeber der Holz- und Kunststoffindustrie bereits in der ersten Tarifverhandlung 2021.

mehr...

IG Metall Braunschweig ehrt Jubilare für langjähriges Engagement

  • 10.09.2021
  • News, Bildergalerie

Über 900 Kolleginnen und Kollegen hatten in 2020 und 2021 ihr 25- und 40-jähriges Jubiläum in der IG Metall Braunschweig. Gestern wurden die Mitglieder für die langjährige Gewerkschaftszugehörigkeit geehrt. Gefeiert wurde im Außenbereich der Gaststätte "Heinrich" im Braunschweiger Stadtpark.

mehr...

Gewerkschafter stellen Forderungen an Unternehmen, Politik und die kommende Bundesregierung

IG Metall fordert: Der Wandel der Arbeitswelt und Gesellschaft muss ökologisch, sozial und demokratisch sein!

  • 01.09.2021
  • News

Klimawandel, Digitalisierung und Globalisierung bewirken eine weitreichende und zum Teil umwälzende Transformation der gesamten Arbeitswelt und Gesellschaft. Unsere Region ist davon in hohem Maße betroffen, denn gerade Mobilitätsbereiche sind stark betroffen. 200.000 Beschäftigte sind im Bereich der IG Metall Geschäftsstellen Braunschweig, Salzgiter-Peine und Wolfsburg im Mobilitätssektor beschäftigt. Wir wollen, dass unsere Region auch in Zukunft eine starke Industrieregion bleibt, damit Wohlstand und gute Arbeitsplätze auch in einer klimaneutralen Wirtschaft erhalten bleiben.

mehr...

BHW: Eine Ära geht zu Ende - Teil 1

  • 31.08.2021
  • News

Zum 01. September 2021 wird die erste Stufe des Schließungsplanes der MIBA bittere Realität: fast 200 Kolleg*innen (von zuletzt etwa 300) scheiden aus dem Betrieb aus. Einige haben erfreulicherweise bereits in anderen Unternehmen der Region Arbeit gefunden, ca. 130 Beschäftigte wechseln in eine Transfergesellschaft. Viele der jetzt verbleibenden Kolleginnen und Kollegen müssen nächstes Jahr im Mai folgen.

mehr...