Jubilarehrung

IG Metall Braunschweig ehrt Mitglieder für langjähriges Engagement

  • 15.11.2019
  • News

Am Freitag ehrte die IG Metall Braunschweig fast 200 Jubilare im Waldhaus Oelper für ihr langjähriges gewerkschaftliches Engagement.

Eva Stassek, Peter Weihberg, Otto Schmidt (sitzend), Horst Köckeritz, Peter Roesner, Detlef Kunkel, Klaus-Peter Meyer (sitzend), Wilhelm Wiechmann, Manfred Holzhauer, Garnet Alps (v.l.n.r.)

Eva Stassek, 1. Bevollmächtigte, lobte die Jubilarinnen und Jubilare für ihr langjähriges Engagement: "Ihr habt all die Jahre euren Anteil daran gehabt, dass die IG Metall eine starke und erfolgreiche Interessenvertretung für die Beschäftigten ist und ich hoffe, ihr werdet das euch Mögliche dafür tun, dass das auch in Zukunft so ist."

An die Jubilare gewandt sagte Stassek: "Ihr steht heute hier im Mittelpunkt, weil ihr jahrzehntelang für menschenwürdige Arbeit, für Teilhabe an wirtschaftlichen Erfolgen und für mehr Gerechtigkeit gestritten habt. Für dieses Engagement möchte ich mich ganz herzlich bei Euch bedanken! Denn nur gemeinsam können wir unsere Ziele durchsetzen und uns für eine Gesellschaftsordnung einsetzen, die jedem Menschen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht."

Garnet Alps, 2. Bevollmächtigte, erinnerte in ihrem Rückblick an die großen historischen Meilensteine die für die Gewerkschaften letztlich die Anerkennung als Tarifverhandlungspartner und die Etablierung und gesetzliche Verankerung von Betriebsräten gebracht habe.
"So wie ihr auf die Erfolge und Erfahrungen eurer Vorgängerinnen und Vorgänger zurückgegriffen habt, werden die Beschäftigten von morgen und übermorgen auf eure Erfolge und Erfahrungen zurückgreifen können", so Alps.

Für ihre besonderen Verdienste wurden geehrt:

70 Jahre Mitgliedschaft

  • Otto Schmidt, ehem. Miag Bühler

60 Jahre Mitgliedschaft

  • Peter Roesner, ehem. VW
  • Peter Weihberg, ehem. Libra-Werk, Betriebsratsvorsitzender, Mitglied der Delegiertenversammlung

50 Jahre Mitgliedschaft

  • Horst Köckeritz, ehem. VW, Mitglied der Delegiertenversammlung, AK AuG
  • Detlef Kunkel, 1. Bevollmächtigter in Stadthagen und Braunschweig, Vorstandsmitglied der IG Metall
  • Klaus-Peter Meyer, ehem. Brg. Flammenfilter, Betriebsratsmitglied, Mitglied der Delegiertenversammlung, Handwerksausschuss
  • Wilhelm Wiechmann, ehem. Klinghammer/VW, Jugendsprecher, Betriebsratsmitglied, Betriebsratsvorsitzender (Klinghammer), Vertrauensmann (VW)
  • Manfred Holzhauer, ehem. AEG, Betriebsratsvorsitzender, Mitglied der Delegiertenversammlung

Bereits im Juni hatte die IG Metall Braunschweig über 600 Jubilarinnen und Jubilare für ihre 25- und 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.