UNÜBERSEHBARES SIGNAL

Aktionstag für faire Perspektiven bei Siemens und Alstom

Der europaweite Aktionstag bei Siemens Mobility und Alstom am 30. Mai hat ein deutliches Signal an das Management beider Unternehmen und die Politik der betroffenen Länder gesandt: Die Beschäftigten bei Siemens und Alstom erwarten faire Perspektiven und eine tragfähige industriepolitische Grundlage.

Betriebsratsvorsitzender Ronald Owczarek. Fotograf: Peter Kernspecht.

Betriebsratsvorsitzender Ronald Owczarek. Fotograf: Peter Kernspecht.

Auch die Beschäftigten von Siemens Mobility in Braunschweig beteiligten sich an dem Aktionstag. Betriebsratsvorsitzender Ronald Owczarek sagte: "Nur mit dem Engagement aller Beschäftigten kann der Zusammenschluss von Alstom und Siemens gelingen. Dem Ausspielen der einzelnen Standorte gegeneinander setzen wir europaweite Solidarität entgegen!"

 

Weitere Informationen im Siemens-Flugblatt unten unter Dateien.


Drucken Drucken