Aktuelle Meldungen

Eva Stassek, Erste Bevollmächtigte

DELEGIERTENVERSAMMLUNG DER IG METALL BRAUNSCHWEIG

"Es liegt an uns"

Die Delegiertenversammlung am 18.9.2018 stand im Zeichen gesellschaftlicher Herausforderungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Mehr...


Foto: Franz Pfluegl, Fotolia

ERKLÄRUNG DES BEIRATS DER IG METALL

Für Menschlichkeit und Solidarität - gegen Spaltung, Rassismus und Hass

Derzeit mobilisieren Rechtspopulisten, Faschisten und Neonazis gegen elementare Grundwerte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Dazu hat der Beirat der IG Metall Stellung bezogen. In einer aktuellen Erklärung rufen die Beiratsmitglieder dazu auf, aktiv für Solidarität, friedliches Zusammenleben und die Achtung der Menschenwürde einzutreten. Jeden Angriff auf demokratische Grundwerte verurteilen sie.

Mehr...


Oussama Ben Romdhane (VW Braunschweig) und Rebecca Göddecke (Autohaus Rosier): "Wir geben unser Wissen für gute Rahmenbedingungen und gute Qualität der Ausbildung weiter."

MIT DER IG METALL GEHT AUSBILDUNG BESSER!

Die IG Metall bietet Auszubildenden und dual Studierenden ein breites Angebot zum Berufsstart

Am 1. August war der Startschuss für die neuen Auszubildenden in den Betrieben der Region. Jetzt starten bereits wieder die Bewerbungsläufe für das nächste Ausbildungsjahr. Betriebsrätin Rebecca Göddecke vom Autohaus Rosier und Oussama Ben Romdhane, der Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) von VW Braunschweig, können viele gute Tipps rund um die Ausbildung geben.

Mehr...


INFORMATIONSVERANSTALTUNG AM 06.09.

Das niedersächsische Polizeigesetz in der Kritik

Staatstrojaner? Bodycam? Unterbindungsgewahrsam? Elektroimpulsgerät? Was steckt hinter dem neuen Polizeigesetz für Niedersachsen? Warum regen sich so viele Menschen darüber auf?

Mehr...


Foto: Jannis Große

OJAS DER IG METALL BRAUNSCHWEIG, SALZGITTER-PEINE UND WOLFSBURG

IG Metall Jugend fordert: Mehr Ausbildungsplätze in unserer Region!

Braunschweig. Am heutigen Samstag, den 4. August 2018, vernetzten sich rund 150 aktive Jugend- und Auszubildendenvertreter (JAV), Azubis und dual Studierende aus den Ortsjugendausschüssen (OJA) der IG Metall Geschäftsstellen Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg, um bei der "OJA Cabana" gemeinsame Aktivitäten für ein größeres Ausbildungsplatzangebot in unserer Region zu besprechen.

Mehr...


Sie sehen die News 16 bis 20 von 32


Drucken Drucken