Betriebsbesichtigung bei Härke in Peine

Der Kreativclub/AG Freizeit von der IGM Braunschweig hatte für den Montag (25.01.2010) eine Betriebsbesichtigung bei der „Härke-Brauerei“ in Peine geplant.

Obwohl das Wetter an diesem Tag sehr frostig war, traf man sich morgens gegen 10:00 Uhr auf dem Braunschweiger Hauptbahnhof ca. 50 Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam fuhren wir mit dem Zug nach Peine.
Gegen 12.00 Uhr wurden wir in der Brauerei erwartet. Nach der freundlichen Begrüßung stand der Betriebsrundgang auf dem Programm. Natürlich wurde auch das neue Sudhaus präsentiert.

Und anschließend wurden wir in den hauseigenen Gastraum geführt. Bei einem kleinen Probe-Umtrunk, mit leckeren Häppchen, saßen wir noch gemütlich beisammen. Gegen  16.20 Uhr fuhren wir gemeinsam mit der Bundesbahn zurück, denn unsere Führerscheine sind uns allen sehr wichtig.
Mit einem herzlichen Dank an unseren Kollegen Rolf Sander, der auch diesmal wieder für die gelungene Organisation gesorgt hat, verabschiedeten wir uns.


Ruth Voigt

 

Redaktion: Erhard Dierschke