Seniorinnen und Senioren, Kreativclub, Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit

Wir sind die Metallerinnen und Metaller, die auch nach dem Berufsleben und außerhalb der Betriebe aktiv sein wollen. Wir, das sind vor allem Seniorinnen und Senioren. Wir sind ein wichtiger Teil in dieser Gesellschaft und in unserer Gewerkschaft. Wir sind in vielen Bereichen unterwegs und nehmen Einfluss.

Wir halten untereinander Kontakt, diskutieren, bilden uns, planen Veranstaltungen und mischen uns ein. Unsere Themen sind sozial, gewerkschaftlich, politisch. Wir sind auch gerne gemeinsam unterwegs und treffen uns in verschieden Gruppen.

Der Kreativclub der IG Metall Braunschweig hat eine über 20-jährige Tradition. Für alle die sich neu engagieren schaffen wir auch neue Strukturen. Unser gewähltes Gremium ist der Seniorenausschuss. Was wir planen findet ihr unter Termine.

Radtour im Müritz Nationalpark

"Ja, wir waren in Waren!" - "Ja, wir waren mit dem Radel da!"

  • 08.08.2009
  • Kreativclub

Der Kreativclub hatte sich für seine diesjährige Radtour einen festen Standort ausgesucht: Waren an der Müritz. Mit 24 Kolleginnen und Kollegen ging es von Braunschweig mit dem Bus los. Die eigenen Fahrräder waren im Rad-Anhänger dabei. Die Fahrt führte durch herrliche Landschaften. Nach Ankunft und Zimmerbelegung gab Rolf Sander einen Einblick auf die kommenden Tage und Fahrrouten.

mehr...

Sommerzeit – Grillzeit!

Grillen bei Erika und Achim Hampe im Garten

  • 28.07.2009
  • Kreativclub

Am 28.07. stand das schon traditionelle Grillfest im Programm des Kreativclubs. Die Wettervorhersage war gut, und so trafen sich die Kolleginnen und Kollegen vor dem Gartenverein „Im Holzmoore“ im Schrebergarten von Erika und Achim Hampe.

mehr...

Besuch der alten Kaiserstadt Goslar

Empfang im Rathaus

  • 23.07.2009
  • Kreativclub

Ein Besuch der Stadt Goslar lohnt sich immer, dachten sich 32 Mitglieder des Kreativclubs/Senioren der IG Metall Braunschweig. Wir machten uns auf, die Stadt am Tor zum Harz näher kennenzulernen. Zu Beginn unseres Besuches wurde unseren Kolleginnen und Kollegen eine besondere Ehre zu teil. Im ehrwürdigen Rathaus empfing uns Herr Henning Binnewies, Oberbürgermeister der Stadt Goslar. Nach der Begrüßung und Vorstellung unserer Gruppe, referierte Herr Oberbürgermeister Binnewies über die geschichtliche Entwicklung der Stadt, so wie über die wirtschaftlichen und kulturellen Seiten von Goslar. Die alte Kaiserstadt Goslar hatte ihre Blütezeit im Mittelalter, hervorgerufen durch den Handel und die reichen Erzvorkommen mit Silber, Gold und Kupfer im Rammelsberg. Das Stadtwappen, der…

mehr...

Harzwanderung im Bodetal

von Treseburg nach Thale

  • 20.07.2009
  • Kreativclub

Wieder einmal haben sich die IG Metall-Senioren des Kreativclubs zu einer Wanderung im Ostharz verabredet. Mit 20 Kolleginnen und Kollegen ging es in Fahrgemeinschaften Richtung Thale. Das Wetter war herrlich, es sollte ein schöner Wandertag werden.

mehr...

Alternative Energiequellen

Energie ohne Kohle, Gas, Öl

  • 14.07.2009
  • Kreativclub

Wie können wir unseren Energieverbrauch auf erneuerbare Energie umstellen, so lautete der Vortrag von Herrn Schmidt-Kanefendt. In vielen Millionen Jahren sind unsere fossilen Energievorräte auf der Erde entstanden, Öl, Kohle, Erdgas. Inden letzten 200 Jahren wurde über die Hälfte dieser Vorräte verbraucht. In absehbarer Zeit werden sie erschöpft sein. Auch Uran ist nicht unbegrenzt verfügbar; - und die unberechenbaren Gefahren der Atomindustrie zeigt „Asse II“ und „Tschernobyl“ überdeutlich.

mehr...