Radtour mit Jürgen

Auf dem Ringgleis einmal um Braunschweig

  • 29.09.2020
  • Kreativclub

Unter der Echobrücke im Kennelbereich, bei herrlichem Sonnenschein begrüßte Jürgen Matzek 18 begeisterte Kreative. Er verwies uns auf die Helmpflicht und auf Beachtung der Coronaregeln. Das war für alle Beteiligte selbst verständlich.

Dieser Gleisweg entstand Anfang 2011 bei einer Bürgerbaustelle BS-Forum. Die Idee dabei war das alte Schienen-Gleisbett für Freizeitwege auszubauen. Es entstand der Master-Plan "Ringgleis-Ausbau" des gesonderten Ringgleises. Erst 2019 gelang die Nutzung der Alternativroute, die den Ring für das vorläufige Ringgleis schloss.
Nach dieser Information ging endlich die Tour los. Über die Rote Wiese, am Golfplatz vorbei zum Bebelhof. Dort ist das Kultur Theater Eisenbahn-Bahnhof beheimatet.
Weiter führt der Geh.-und Radweg durch mehrere Wohn.-und Gewerbegebiete.
Nach etwa 2.1/2 Std. trafen wir im Vereinsheim " Mahlzeit "ein. Hier konnten wir bei herlichem Spätsommerwetter im Biergarten, Getränke und unsere vorbestellten Speisen einnehmen.
Lothar bedankte sich bei Jürgen und Inge Matzek für diese ausgewählte Tour. Er verkündigte, dass am Donnerstag den 08.10.2020 erstmal wieder ein Seniorentreffen im Gartenverein Gunther stattfindet.
Danach trennten sich die ersten von der Gruppe und der Rest der Aktiven radelte zurück zum Ausgangspunkt Echobrücke, wo dieser Ausflug nach etwa 22.5km ein Ende fand.
Die Teilnehmer dankten hier nochmal Inge und Jürgen Matzek für die Radtour.

Lieben Gruß von Rolf Löhr
Red: E.D.