Unsere nächsten Termine (ohne Gewähr) - aktualisiert am 14.06.2018

Datum Uhrzeit Ereignis Treffpunkt
20.06.2018 10:30 Kreativclub Soziales GV "Gunther"
28.06.2018 13:30 Rundgang durch Braunschweig Anton Ulrich Museum
04.07.2018 16:30 Gedenkfeier Riesebergopfer Ruhfäutchenplatz BS
12.07.2018 10:00 Kreativclub Freizeit GV "Gunther"

 

20 JAHRE KREATIVCLUB IN DER IG METALL BRAUNSCHWEIG

Unsere Jubiläumsfeier

Am 8. Juni blickte der Kreativclub auf sein 20jähriges Bestehen zurück. Die IG Metall Braunschweig hatte aus diesem Anlass zur Jubiläumsfeier in die Gartenkantine „Gunther“ eingeladen. Über 85 Gäste waren der Einladung gefolgt. Manfred Müller eröffnete die Feierstunde. Er dankte allen aktiven Mitgliedern für ihre Arbeit in der Seniorengruppe der IG Metall. Leider waren mehrere langjährige, auch heute noch aktive Mitglieder krankheitsbedingt verhindert. Ihnen wurde gute Besserung gewünscht.

Mehr...


SPARGELWANDERUNG DES KREATIVCLUBS

Braunschweig-Land ist Spargelland

Spargelwanderung 2018 Unsere jährliche Spargelwanderung mit anschließenden Spargelessen, führte uns diesmal zur Uferstraße, dort über die Okerbrücke zum Ölpersee. Lohtar Hake übernahm die Führung. Keiner kennt sich so gut aus, wie er. Der Rückweg erfolgte durch Ölpers Straßen bis wir bei der Gartenkantiene "Gunther" zum gemeinsamen Spargelessen ankamen.

Mehr...


DIE FÜRSTLICHE RESIDENZ WOLFENBÜTTEL

Die Herzog August Bibliothek und Stadtrundgang durch Wolfenbüttel

Vor dem Herzoglichen Schloss erwartete Erhard Dierschke 30 Kreative zu einem informativen Besuch der Stadt. Wolfenbüttel gehört zu den etwa 200 büttel-Orten, die sich von der Eider im Norden zwischen Elbe und Weser bis nach Wolfenbüttel im Süden erstrecken. Die Gründung dürfte im 10. Jahrhundert erfolgt sein. Die Endung, „büttel“ bedeutet Siedlung, Gehöft, Eigentum. Über 4 Jahrhunderte (bis 1754) war die Wolfenbüttel, Residenz der kultur- und kunstliebenden Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg.

Mehr...


Heinrich Büssing Gästehaus

VOM 2. BIS 5. MAI IN BRAUNLAGE

Die Kreativen unterwegs in Braunlage

Vom 02.05. bis 05.05.2018 hatten sich 15 Kreative für Braunlage angemeldet. Manfred Müller hatte auch dieses Jahr bei der MAN Truck & Bus AG das Gästehaus Heinrich Büssing geordert. Am 02.05. war um 10.00 Uhr allgemeines Treffen am Gästehaus. Nach der Verteilung der Zimmer machten sich bereits einige auf den Weg in die Stadt Braunlage. Und da es dem größten Teil der Anwesenden bekannt war, dass wir – die Frauen – sich immer um 11.00Uhr bei Kaffee Anders zum Kaffee- oder Teetrinken verabredet haben. War es fast jeden Tag das Ziel von den Kreativen. Wer von den Männern gut zu Fuß war, ging bereits morgens unter Führung von Manfred Müller durch den Harz rings um Braunlage.

Mehr...


FÜHRUNG UND WANDERUNG

Besuch des Heeseberg-Museums und Wanderung zu den Adonis-Röschen

Jedes Jahr blühen am Heeseberg die Adonis-Röschen. Am 19.4. fuhren 11 Kreative los, um sie zu bewundern. Da wir mit einem Spaziergang nicht ausgelastet waren,

Mehr...


Sie sehen die News 1 bis 5 von 11


Drucken Drucken