Projekt Mieten der Jungen IG Metall

Wer sind wir?

Wir sind die Junge IG Metall Braunschweig, ein Zusammenschluss aus Gewerkschaftlern unter 35 Jahren. Wir möchten angehende Angestellte, Studenten oder Metaller, die aus der IG Metall Jugend ausscheiden, ansprechen und mit gewerkschaftlicher und politischer Arbeit für die IG Metall zu begeistern. Mit dem Thema Wohnen und der aktuellen Mietsituation in Braunschweig wollen wir uns somit als neue Gruppe in der IG Metall aufstellen.

Newsletter

Unterstütze uns und bleib informiert über den Fortgang dieser Aktion!

 

Abonniere unseren E-Mail-Newsletter zum Projekt Mieten

Wohnen muss bezahlbar sein!

Der Wohnungsmarkt ist seit Jahren angespannt. Neben den Problemstädten Hamburg, Berlin und Frankfurt kristallisiert sich immer mehr heraus, dass es sich hierbei um ein deutschlandweites Thema handelt. Es gibt bei viel zu hoher Nachfrage zu wenige Angebote für bezahlbaren Wohnraum in allen Großstädten – und auch bei uns in Braunschweig. Die Situation wird sich zudem weiter verschärfen, dass es einen Mangel an sozialen Wohnungsbauvorhaben gibt. Wir finden, …

  • dass der Wohnungsmarkt zu sehr profitgetrieben ist!
  • dass wohnen in Braunschweig zunehmend unbezahlbar wird!
  • dass wir etwas dagegen unternehmen müssen!

Denn dieses Problem betrifft die komplette Gesellschaft - ob jung oder alt, ob Azubi oder Rentner, ob Arbeitnehmer oder Studierende. Es betrifft uns alle!


Wir brauchen eure Unterstützung!

Gemeinsam können wir den Wohnungsmarkt in Braunschweig zum Besseren verändern. Dieses Ziel möchten wir mit Metallern aus Braunschweig und der Region erreichen, um in einem breiten, starken Bündnis unsere Forderungen durchzusetzen:

  • Wohnen in Braunschweig muss bezahlbar sein - für alle!
  • Rechte der Mieter stärken!
  • Stärkere Förderung von sozialem Wohnungsbau!

Das ist was wir erreichen wollen! Dafür setzen wir uns ein!