Die IG Metall bei Volkswagen

Zur eigenständigen Website der Vertrauensleute bei Volkswagen Braunschweig geht es unter:

https://www.igm-bei-vw-bs.de

Aktuelles

Volkswagen Braunschweig

Uwe Fritsch zum Wiederanlauf bei Volkswagen

  • 25.04.2020
  • Volkswagen, News

Der Betriebsratsvorsitzende von Volkswagen Braunschweig, Uwe Fritsch, schildert in einem Video, worauf sich die Beschäftigten ab Montag einstellen müssen.

mehr...

VW-Tarifrunde 2020

Tarifrunde Volkswagen verschoben - Tarifvertragsparteien übernehmen Verantwortung

  • 09.04.2020
  • Volkswagen, News

Hannover - Die IG Metall hat für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG unter dem Eindruck der Coronakrise ein gutes Tarifergebnis erzielt. Mit der Vereinbarung leisten die Tarifvertragsparteien einen Beitrag dazu, sowohl das Unternehmen als auch alle Beschäftigten sicher durch diese Krise zu führen. Verhandlungen über eine Erhöhung der Entgelte werden demnach um acht Monate aufgeschoben. Gleichzeitig hat die IG Metall aber deutliche Verbesserungen für die Belegschaft durchgesetzt. So wird zum Beispiel die Wandlungsoption der tariflichen Zusatzvergütung verbessert. Außerdem wird eine neuartige Form der bezahlten Auszeit eingeführt, die den Kolleginnen und Kollegen eine deutliche Verbesserung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf bringt.

mehr...

Auswirkung der Corona-Krise - Brief vom Betriebsrat Braunschweig

  • 20.03.2020
  • Volkswagen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die Auswirkungen der Corona-Krise für das gesellschaftliche Leben, die Wirtschaft bis hinein in das persönliche Umfeld spitzen sich weiter zu. Die ungewisse Lage angesichts der Bedrohung durch das Coronavirus bereitet uns allen große Sorge. Wir verstehen, dass Kolleginnen und Kollegen darauf auch mit Angst regieren. Deshalb ist es wichtig, dass alle, auch der Betriebsrat, in dieser schwierigen Situation verantwortungsvoll und besonnen handeln.

mehr...

Konferenz im Forum AutoVision in Wolfsburg

Die (R) Evolution unserer Mobilität - ökologisch, sozial, demokratisch und solidarisch gestalten

  • 25.02.2020
  • Volkswagen, News

Über die Herausforderungen für die Mobilitätsregion SüdOstNiedersachsen haben am Dienstag, 25. Februar 2020, 130 Akteur*innen der IG Metall aus den Betrieben in Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg, Gifhorn, Peine und Wolfenbüttel gemeinsam im Forum AutoVision in Wolfsburg beraten. Zentrale Themen waren die Umstellung der Automobilindustrie auf E-Mobilität und die daraus hervorgehenden gewerkschaftlichen Handlungsperspektiven, um weiterhin zukunftsfähige Arbeitsplätze in unserer Region SüdOstNiedersachsen zu erhalten, die auch zukünftig dem Anspruch nach "Guter Arbeit und Gutem Leben" gerecht werden.

mehr...

24-Stunden-Radeln bei Volkswagen

Weltrekord in Braunschweig

  • 24.02.2020
  • Volkswagen, News, Bildergalerie

Die elektrische Batterie eines Volkswagen ID.3 per Muskelkraft möglichst voll zu laden - darum ging es bei dem Rekordversuch der über 2000 Teilnehmenden, die 24 Stunden lang auf 100 mit speziellen Dynamos ausgerüsteten Standrädern ihre Muskelkraft in elektrische Energie transformierten.

mehr...