Tarifrunde 2021 - Siemens Mobility - Unsere Forderungen und Argumente

(Hinweis: Um die Liste aller Videobeiträge zu sehen, auf den Button rechts oben im Player klicken)

Meldungen

KONZERNUMBAU UND WIRTSCHAFTLICHE SITUATION Siemens I MO

Stellenabbau nimmt konkrete Formen an

  • 28.06.2008
  • Siemens

Laut Pressemitteilungen sind für den ehemaligen Transportation Systems Bereich Stellenstreichungen von 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geplant.

mehr...

Siemens I MO Braunschweig

Neue Betriebsratsspitze gewählt

  • 15.06.2008
  • Siemens

Auf seiner Sitzung am 09. Juni hat der Betriebsrat Armin Baumgarten zum neuen Betriebsratsvorsitzenden zum 01. August 2008 gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Ronald Owczarek gewählt.

Die Wahl wurde erforderlich, weil die zur Zeit noch amtierende Betriebsratsvorsitzende Ursula Weisser-Roelle Anfang des Jahres in den Niedersächsischen Landtag gewählt wurde. Sie tritt damit zum 31. Juli 2008 von ihrem Amt zurück. Wir bedanken uns im Namen der Belegschaft des Standortes Braunschweig für ihr langjähriges Engagement zum Wohle der Beschäftigten und wünschen ihr für ihre jetzige Aufgabe viel Kraft und Erfolg.

mehr...

Auswertung

Altersteilzeit - Befragung von Beschäftigten

  • 04.06.2008
  • Siemens

Bei der Betriebsversammlung am 27.Mai 2008 hat die IG Metall bei den Beschäftigten von Siemens I MO in Braunschweig eine Umfrage zum Thema Altersteilzeit durchgeführt.
Die Ergebnisse liegen nun vor und können hier heruntergeladen werden.

mehr...

Konzernumbau und wirtschaftliche Situation von Siemens Mobility in Braunschweig

Zügig Ausgabe 46

  • 27.05.2008
  • Siemens

Die aktuelle Ausgabe der zügig steht nun zum Download bereit.
    
Inhaltlich geht es diesmal ausschließlich um den Konzernumbau und die wirtschaftliche Situation von Siemens Mobility in Braunschweig.

mehr...

Neues Personalkonzept

Kontinuität der Betriebsratsarbeit bei Siemens ist gewährleistet

  • 14.03.2008
  • Siemens

Die Betriebsratsvorsitzende Ursula Weisser-Roelle hat bei der Landtagswahl ein Mandat für die Partei „Die Linke“ gewonnen. Durch die Reduzierung der Arbeitszeit ab März von Ursula Weisser-Roelle entstandene Lücke zu schließen, hat die IG Metall Fraktion folgendes Personalkonzept beschlossen:

  • Zum 01.April 2008 wird Ronald Owczarek eine Teilfreistellung für die Betriebsratsarbeit erhalten. Bisher ist er Prozesslinienverantwortlicher im Product Center (PC).
  • Die Übergabe der zu bearbeitenden Aufgabenfelder (unter den freigestellten IGM Betriebsräten) wird in den nächsten Wochen erfolgen.
  • Bis spätestens Geschäftsjahresende wird dieser Prozess abgeschlossen sein. Ab da kommt das neue Personalkonzept zum Tragen.
  • Armin Baumgarten ist für die Funktion des Betriebsratsvorsitzenden und Ronald…

mehr...


Siemens

Online-Petition unterstützen!

Pinnwand

  • Zum E-Mail-Newsletter der IG Metall Braunschweig anmelden
  • Telegram-Kanäle der IG Metall Nds-LSA und der IG Metall
  • Gute Arbeit für Alle
  • Mein Leben - Meine Zeit
  • Gute Arbeit - gut in Rente