Löscher will aufräumen

  • 07.01.2008
  • Siemens

Laut Berichten des Handelsblatt, will Siemens Chef Peter Löscher hart gegen die Verantwortlichen der Schmiergeldaffäre vorgehen. Dabei will er auch nicht vor dem ehemaligen Konzernchef von Pierer halt machen. In einem Brief der dem Handelsblatt vorliegen soll schreibt Löscher „Beteuerungen des Nichtwissens oder der Uneigennützigkeit fehlgeleiteten Handelns sind zu kurz gegriffen und können so nicht akzeptiert werden,“.


Siemens

Online-Petition unterstützen!

Pinnwand

  • Zum E-Mail-Newsletter der IG Metall Braunschweig anmelden
  • Telegram-Kanäle der IG Metall Nds-LSA und der IG Metall
  • Gute Arbeit für Alle
  • Mein Leben - Meine Zeit
  • Gute Arbeit - gut in Rente