News Archiv

Nach Datum filtern +X

Newsletter 28.07.08

Handwerk kompakt

  • 30.07.2008
  • Handwerk

DGB - Vorsitzender Michael Sommer widerspricht Merkel : Kombilöhne keine Lösung ! DGB - Vorstandsmitglied Claus Matecki : DIW - Mindestlohnstudie ohne reale Basis ! Weitere Temen : - Duale Ausbildung verliert an Boden !                            - Statistikkosten im Handwerk !                            - Zukunftscamps- Future Now: Abschlussfestival !                            - Stellenausschreibung der IGBAU !

mehr...

Schuften - und doch kein Geld / 37°-Dokumentation des ZDF über Geringverdiener in Deutschland

Dienstag, 8. Juli 2008, 22.15 Uhr.

  • 08.07.2008
  • Handwerk

Mainz (ots) - 2,5 Millionen Menschen sind arm trotz Arbeit. 22 Prozent der Berufstätigen in Deutschland arbeiten inzwischen für Niedriglöhne, fast so viele wie in den USA. Diesem Thema widmet sich die "37°"-Dokumentation des ZDF "Schuften - und doch kein Geld" am Dienstag, 8. Juli 2008, 22.15 Uhr. Früher waren Menschen, die zu Niedriglöhnen arbeiteten, meist gering oder gar nicht qualifiziert, doch das hat sich geändert. Dreiviertel der im Niedriglohnsektor Arbeitenden haben eine Berufsausbildung, manche sogar einen Hochschulabschluss. Das Bundesarbeitsministerium hat 650 Berufe aufgelistet, in denen weniger als sechs Euro verdient wird. Während der Niedriglohnsektor schnell wächst, verringert sich auf der anderen Seite die Mittelschicht, die tragende Säule der bundesrepublikanischen…

mehr...