News Archiv

Nach Datum filtern +X

Selbstverwaltung HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade

Konflikte im Dialog meistern

  • 13.12.2018
  • Handwerk

Das Projekt „Perspektive Selbstverwaltung“ vertieft das Thema Kommunikation

mehr...

Gemeinsam für tarifliche Bedingungen im Handwerk

  • 04.04.2018
  • Handwerk, News

Die IG Metall Braunschweig will Mitglieder als Kandidatinnen und Kandidaten für die Handwerkskammerwahlen gewinnen.

mehr...

Aus der Geschichte lernen - Entwicklungslinien des Handwerks in der Neuzeit

  • 04.03.2018
  • Handwerk

Update für das Ehrenamt. Perspektive Selbstverwaltung (PerSe) in Lüneburg mit viel Zulauf.

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade  ist ohne ehrenamtlich tätige Menschen undenkbar. Ihre Strukturen in den Bereichen Ausbildung, Qualifizierung und Selbstverwaltung leben von dem freiwilligen Engagement vieler Handwerkerinnen und Handwerker. Arbeitgeber und Arbeitnehmer geben im Ehrenamt das Wertvollste, was sie haben: Zeit, Kompetenz und Leidenschaft.

Um das Ehrenamt bei der Erfüllung seiner wichtigen Funktionen zu unterstützen, haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) im Rahmen des „Branchendialogs Handwerk“ das bis Ende 2019 befristete öffentlich geförderte Projekt…

mehr...

Aktuelle Kurzinformation Nr. 3/2018

Bauarbeitsmarkt Januar 2018: Arbeitslosigkeit saisonbedingt gestiegen, im Vorjahresvergleich weiter rückläufig

  • 18.02.2018
  • Handwerk

Im Januar 2018 waren 65.148 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 19.386 mehr als im Monat zu-vor. Im Vergleich zum Januar 2017 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter aber gesunken, in Westdeutschland um 11,1 % und in Ostdeutschland um 19,6 %.

mehr...

Nachruf

Trauer um Roman Hannover

  • 05.01.2018
  • News, Handwerk

Plötzlich und völlig unerwartet ist am 23.12.2017 unser langjähriges Ortsvorstandsmitglied Roman Hannover im Alter von 63 Jahren verstorben. Er hat die IG Metall Handwerksarbeit in Braunschweig und bundesweit über Jahrzehnte intensiv geprägt. Sein engagierter Einsatz für die Beschäftigten des Handwerks - für durchsetzungsstarke Betriebsräte, für gute Tarifverträge, für eine qualifizierte Berufsausbildung - waren ihm ein Herzensanliegen.

mehr...