Bildergalerie

Datum: 27.09.2015

Fotos: Heidulf Masztalerz

Aktuelles

Selbstverwaltung HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade

Konflikte im Dialog meistern

  • 13.12.2018
  • Handwerk

Das Projekt „Perspektive Selbstverwaltung“ vertieft das Thema Kommunikation

mehr...

Gemeinsam für tarifliche Bedingungen im Handwerk

  • 04.04.2018
  • Handwerk, News

Die IG Metall Braunschweig will Mitglieder als Kandidatinnen und Kandidaten für die Handwerkskammerwahlen gewinnen.

mehr...

Digitalisierung im Handwerk

  • 27.01.2017
  • Handwerk, News

Über die Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung ergeben, haben am Mittwoch Vertreter der großen Handwerkbetriebe im Braunschweiger Gewerkschaftshaus diskutiert. Mit von der Partie waren KollegInnen des Autohauses Rosier, von IVECO, Scania, Geiler, Hohrenk und der Nordmeyer SMAG.

mehr...

Kfz-Tarif

Rund 40.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk Niedersachsen profitieren von Entgelterhöhung

  • 28.05.2015
  • Handwerk, News

Hannover - Die IG Metall und die Innung des Kfz-Handwerks Niedersachsen-Mitte und Osnabrück haben in der zweiten Tarifverhandlung am heutigen Donnerstag ein Ergebnis erzielen können. Die Beschäftigten erhalten in zwei Schritten mehr Geld: Ab Juni dieses Jahres steigen die Entgelte um 3 Prozent und ab Oktober 2016 um weitere 2,8 Prozent.

mehr...

TARIFRUNDE KFZ-HANDWERK NIEDERSACHSEN UND SACHSEN-ANHALT

IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld und einen Qualifizierungstarifvertrag

  • 27.03.2015
  • News, Handwerk

Hannover - Die IG Metall-Tarifkommissionen für das Kfz-Handwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben die Forderungen für die anstehende Kfz-Tarifrunde beschlossen. Die IG Metall fordert für rund 56.000 Beschäftigte des Kfz-Handwerks 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Zudem will die IG Metall einen Qualifizierungstarifvertrag in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durchsetzen, um dem massiven Fachkräftemangel in der Branche entgegen zu wirken.

mehr...