Wir über uns

Der Neubau des Gewerkschaftshauses in der Wilhelmstr. 5 wurde im Sommer 2005 fertiggestellt

Die Struktur der Geschäftsstelle Braunschweig ist traditionell durch die Automobilindustrie, den Maschinenbau und die Elektroindustrie geprägt. Zunehmend erhalten Betriebe der industrienahen Dienstleistungen sowie der Informations- und Kommunikationstechnik (IT-Branche) Bedeutung.

 

Die größten Betriebe sind die Volkswagen AG mit rund 7.000 Beschäftigten, die VW Financial Services mit rund 5.000 Beschäftigten sowie die Siemens AG Bereich Verkehrstechnik mir etwa 3.000 Beschäftigten.

 

Einen weiteren Schwerpunkt der Industriestruktur machen die traditionsreichen Maschinen- und Anlagenbauer wie Bühler, BMA und Welger in Wolfenbüttel sowie Zollern BHW aus. Am Hochschulstandort Braunschweig haben sich in den vergangenen Jahren industrienahe Dienstleister entwickelt.

 

Zum Zuständigkeitsbereich der Geschäftsstelle gehören die Städte Braunschweig, Wolfenbüttel und Helmstedt.

 

Die Geschäftsstelle Braunschweig hat mehr als 20.000 Mitglieder.

 


Drucken Drucken