TAG DER ARBEIT

1.-Mai-Kundgebung auf dem Burgplatz

Zum Tag der Arbeit unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." kamen auf dem Burgplatz viele hundert Menschen zusammen, um für mehr soziale Gerechtigkeit zu protestieren. Hauptredner war der Jenaer Soziologe Klaus Dörre. Der Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth hielt ein Grußwort.

Klaus Dörre

Klaus Dörre

Nach der Kundgebung auf dem Burgplatz führte der Demonstrationszug zum Internationalen Fest in den Bürgerpark.

 

Auch in Wolfenbüttel und anderen Orten der Region fanden zum 1. Mai Kundgebungen und Demonstationen statt.

 

zur Bildergalerie von der Kundgebung in Wolfenbüttel...

zur Bildergalerie von der Kundgebung auf dem Braunschweiger Burgplatz...

zur Bildergalerie von der Demonstration...

zur Bildergalerie vom Internationalen Fest im Bürgerpark...


Drucken Drucken