Studierende

Das Hochschulinformationsbüro der Gewerkschaften

- der Öffner zur Berufswelt

Immer mehr Menschen kommen nicht über die betriebliche Ausbildung, sondern über einen Hochschulabschluss in die Betriebe. Höchste Zeit also für die IG Metall als Ansprechpartnerin in Sachen Arbeit und Ausbildung direkt an der UNI präsent zu sein. Deshalb gibt es seit einigen Jahren auf dem Campus das hib, das Hochschulinformationsbüro der Gewerkschaften.


Die IG Metall ist die Gewerkschaft in Produktion und Dienstleistung der Bereiche Metall- und Elektroindustrie, Textil und Bekleidung sowie Holz und Kunststoff.


Das hib ist Ansprechpartner in allen Fragen, bei denen Ihr mit Betrieben dieser Branchen in Berührung kommt: Ob es nun um Eure Rechte beim Jobben, Euer Praktikum, Hinweise zu Stipendien bei der Hans-Böckler Stiftung oder die Vermittlung von Themen für Diplomarbeiten geht. Dabei nutzen wir unsere Kontakte zu Betriebsräten, die kompetent in Sachen Arbeit sind und arbeiten mit der Kooperationstelle-Hochschulen Gewerkschaften zusammen.


Die IG Metall ist eine Organisation, die vom Engagement und der Vielzahl ihrer Mitglieder lebt. Sind es wenige, ist wenig zu bewegen. Sind es viele, die ihre Interessen formulieren und beitreten, kann sie viel erreichen.

 

Wo finde ich das Hochschulinformationsbüro?

 

im Studienservice-Center (SC) der TU Braunschweig, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11, 38106 Braunschweig, Telefon: 0531/391-4321, E-Mail: infodon't want spam(at)hib-braunschweig.de

 

Öffnungszeiten und viele weitere nützliche Infos gibt´s auf der Homepage unter: www.hib-braunschweig.de

 

 

Kontakt

Kontakt bei der IG Metall:

David Rösler

 


Drucken Drucken