AKTUELLE KURZINFORMATION NR. 17/2017

Bauarbeitsmarkt Mai 2017: Arbeitslosigkeit erneut gesunken

Im Mai 2017 waren 46.468 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 6.096 weniger als im Monat zuvor. Im Vergleich zum Mai 2016 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter in Westdeutschland um 12,9 % und in Ostdeutschland um deutliche 24,0 % gesunken.

Mehr...


Fotografin: Anke Jokl, d&d

WARNSTREIKS IN DER TARIFRUNDE IM KFZ-HANDWERK

Autokorso für 5% mehr Geld!

Beschäftigte aus Betrieben des Kfz-Handwerks legten am 1. Juni 2017 die Arbeit nieder. Mit einem Autokorso durch Braunschweig machten sie auf ihre Forderungen in der laufenden Tarifrunde aufmerksam. Fünf Prozent mehr Entgelt für die nächsten 12 Monate und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütung wurden von der Tarifkommission für die rund 45.000 Beschäftigten in Niedersachsen, davon ca. 1.000 in Braunschweiger Betrieben, am 28. März beschlossen.

Mehr...


AKTUELLE KURZINFORMATION NR. 11/2017

Bauarbeitsmarkt April 2017: Arbeitslosigkeit erneut gesunken

Im April 2017 waren 52.564 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 11.955 weniger als im Monat zuvor. Im Vergleich zum April 2016 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter in Westdeutschland um 12,0 % und in Ostdeutschland um deutliche 23,5 % gesunken.  

Mehr...


v.l.n.r.: Achim Meyer (Nordmeyer SMAG), Donald Neumann, Michael Steffens (AH Rosier), Roman Hannover (Geiler), Lars-Peter Jendykiewicz (IVECO), Lutz Scholz (Hohrenk), Angela Schmudde (Scania), Michael Cordes (IG Metall), Lars Henninges (IVECO) und Stefan Würfel (AH Rosier).

Digitalisierung im Handwerk

Über die Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung ergeben, haben am Mittwoch Vertreter der großen Handwerkbetriebe im Braunschweiger Gewerkschaftshaus diskutiert. Mit von der Partie waren KollegInnen des Autohauses Rosier, von IVECO, Scania, Geiler, Hohrenk und der Nordmeyer SMAG.

Mehr...


IG BAU

Aktuelle Kurzinformation Nr. 1/2017

Bauarbeitsmarkt Dezember und im Jahr 2016: Arbeitslosigkeit im Vorjahresvergleich deutlich gesunken.

Mehr...


AKTUELLE KURZINFORMATION NR. 31/2016

Bauarbeitsmarkt November 2016: Arbeitslosigkeit jahreszeitlich bedingt leicht angestiegen.

Im November waren 47650 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 861 mehr als im Monat zuvor. Im Vergleich zum November 2015 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter jedoch in West-deutschland um 7,2 % und in Ostdeutschland um deutliche 19,1 % gesunken.

Mehr...


IG BAU

Aktuelle Kurzinformation Nr. 14/2016

Bauarbeitsmarkt Mai 2016: Arbeitslosigkeit weiter gesunken

Mehr...


IG BAU

Aktuelle Kurzinformation Nr. 10/2016

Bauarbeitsmarkt April 2016: Arbeitslosigkeit deutlich gesunken

Mehr...



IG BAU

Aktuelle Kurzinformation Nr 1/2016

Bauarbeitsmarkt Dezember und im Jahresdurchschnitt 2015: Arbeitslosigkeit im Vorjahresvergleich weiter gesunken

Mehr...


Sie sehen die News 1 bis 10 von 102


Drucken Drucken